Querschläger - Kultband aus dem Lungau

Aktuelles / Archiv / 2003-2010

2010

21.12. - Beide Bachschmiede-Konzerte ausverkauft - Letzter Zusatztermin am 4.2. im Oval/Salzburg

Da nun auch - wir können es ja fast nicht glauben - beide Zusatzkonzerte der "Kraut & Ruabn Spezial"-Tour Ende Feber (!!!) in der Bachschmiede in Wals ausverkauft sind, haben wir quasi einen Zusatz-Zusatz-Zusatz-Termin organisiert, und zwar am Fr, 4. Feber im Oval in Salzburg.

Karten: 0662/845110 bzw. office@neubaur.at

Kleiner Vorgeschmack: Fotos vom "Kraut&Ruabn Spezial"-Auftritt im Oval im November - siehe Eintragungen vom 9.12.

09.12. - Fotos vom "Kraut&Ruabn"-Spezial-Konzert am 18.11. im Oval/Salzburg

Link zu: Fotos von Markus Lackinger / www.jazzfoto.at

Link zu: Fotos von Christian Streili / www.lenswork.at

07.12. - Alle (!!!) Konzerte 2010 sind ausverkauft !!! Nächste freie Termine Ende Feber in der Bachschmiede

Es hat in den letzten Tagen einen unheimlichen Ansturm auf unsere Dezember-Konzerte gegeben und nun sind alle Termine - auch die Zusatzkonzerte - restlos ausverkauft.

Die nächsten freien Termine gibt's nach der Winterpause am 25. + 26. Feber in der Bachschmiede in Wals

Da auch für das Konzert in Wals die Nachfrage schon jetzt groß ist, haben wir einen 2. Termin am Sa, 26.2. fixiert - wer sicher Karten bekommen möchte sollte aber schon bald welche reservieren.
17.11. - Querschläger Reinhard Simbürger in Hauptrolle (F. X. Gruber) bei den Oberndorfer Stille-Nacht-Spielen
09.11. - Gratis-Download von vergriffenen Stücken für Mailinglisten-Mitglieder im Fanbereich
04.11. - Fernsehbericht vom Quartett-Konzert im kleinen theater auf Salzburg Plus TV - Zum Bericht
28.10. - Zusatzkonzert für das ausverkaufte Lungau-Benefiz am 8.12. in Mauterndorf

Da unser Benefizkonzert für das Mobile Hospizteam Lungau am Fr, 10.12. schon jetzt vollständig ausverkauft ist, werden wir am Mi, 8.12. ein Zusatzkonzert in der Mauterndorfer Festhalle geben.

Genaueres und Kartenkontakte auf der Termine-Seite

27.10. - Beide Oval-Konzerte ausverkauft - Kraut & Ruabn"-Zusatztermine im Feber

Seit heute Mittag sind beide Konzerte der "Kraut & Ruabn"-Tour im Salzburger Oval am 18. + 19.11. ausverkauft. Da noch eine riesige Nachfrage herrscht, wir aber vor Weihnachten wegen anderer Projekte keinen Termin mehr haben, gibt es nach der Konzertpause im Winter mindestens einen Zusatztermin mit diesem Programm in der Bachschmiede in Wals.

Genaueres zu den Zusatzterminen im Feber

27.10. - Konzert in Weinitzen bei Graz am Sa, 06.11. verschoben !!!

Das Konzert in Weinitzen, das für Sa, 06.11. geplant war, musste vom Veranstalter aus technischen Gründen kurzfristig auf 2011 verschoben werden. Der genaue Termin wird noch verlautbart.......

24.10. - 2 Kartenverlosungen (Stichtag Mi, 27.10., 19h) im Fanbereich
22.10. - Karten für Graz/Weinitzen jetzt auch telefonisch unter 03132/2033 oder 0676/9489458
22.10. - Salzburg-Termine: 29.10. ausverkauft, 28.10., 18.11. + 19.11. nur mehr wenige Karten - mehr
17.10. - Gewinner der Kartenverlosung für Salzburg / kleines theater / 28.10. im Fanbereich
17.10. - Backstagefotos aus Annaberg von unserem Techniker Stefan Haussteiner - Foto1/Saal - Foto2/Jauserl
23.09. - Die Sommerpause ist vorbei, es geht wieder los ! Alle Herbst-Termine & Kartenkontakte hier
04.09. - Genaues Programm 50 Jahre ÖNB Lungau mit Querschläger-Auftritt als pdf online
01.09. - Musikprojekte unseres Keyboarders Franz Tannenberger sind ab sofort auf MySpace zu hören

27.08. - Kultverdächtiges Biker-Lied-Video aus der Wiener Kulisse vom 14.8.10 und aktuelle Kartenkontakte

Ein Video vom Biker-Lied mit tat- und vor allem stimmkräftiger Publikumsbeteiligung beim heißesten Konzert, das wir je gespielt haben (Kulisse, Wien, 14.8.10, gefühlte 60 Grad auf der Bühne) gibt es auf YouTube im Netz zu sehen.

Link zum Biker-Video auf YouTube

Der Vorverkauf für die Konzerte im Herbst hat schon begonnen bzw. beginnt am 1.9., die jeweils aktuellen Kontakte für Kauf- bzw. Reservierungen gibt es wie immer auf der Termine-Seite

16.08. - Querschläger-Sommerpause - Herbsttermine online

Unser Sommerprogramm 2010, das mit vielen Konzerten und dem Theaterprojekt "Im Untersberg" wunderschön, abwechslungsreich aber auch sehr anstrengend war, wurde am letzten Wochenende mit 2 denkwürdigen Konzerten (2 mal Standing Ovations) im niederösterreichischen Euratsfeld und in der Kulisse in Wien abgeschlossen. Wir haben mittlerweile unseren wohlverdienten Urlaub angetreten und werden uns in den nächsten Tagen und Wochen auf mehrere Kontinente zersteuen und auf verschiedenste Art und Weise neue Kraft und Ideen für unserer zukünftigen Projekte sammeln.

Wir wünschen euch ebenfalls noch einen wunderschönen Restsommer !!!

Alle aktuellen Informationen für Herbst 2010 findet ihr auf der Termine-Seite

05.08. - Fotos vom Theaterprojekt "Im Untersberg" online
04.08. - Ergebnis der Kartenverlosung für das Konzert in Euratsfeld/NÖ am 07.08. im Fanbereich
02.08. - Vorschau auf die Herbsttermine online
28.07. - Ergebnis der Kartenverlosung für das Theaterprojekt "Im Untersberg" in am Tamsweg, 31.7. im Fanbereich
25.07. - "Im Untersberg" - Wettersichere Ausweichspielstätte - Zusatztermin am 1.8. bereits um 16h

Wegen des großen Erfolgs wurde die Spieldauer des Stücks um eine Aufführung am So, 1.8. verlängert, diese Zusatzvorstellung findet bereits um 16h statt.

Um die letzten 3 Aufführungen am nächsten Wochenende auch bei anhaltendem Schlechtwetter durchführen zu können, wird die Turnhalle der Neuen Informatik Mittelschule in Tamsweg als Ausweich-Spielstätte adaptiert.
Die Vorstellungen am Fr, 30.7., Sa 31.7. und Sonntag 1.8. können also bei jedem Wetter stattfinden !!!

Karten gibt es jeweils ab 19h an der Abendkasse (Vorstellungsbeginn 20:30h), am So, 1.8. bereits ab 14:30h.
Platzreservierungen per Lungaukultur-Homepage, per E-Mail oder Telefon (06474 / 26 805)

Link zur Kritik auf www.drehpunktkultur.at

24.07. - Kartenverlosung für die Aufführung des Theaterprojekts "Im Untersberg" am Sa, 31.07. im Fanbereich
23.07. - Theaterprojekt "Im Untersberg" - Zusatztermin am So, 1.8. wegen großer Nachfrage

Wegen des großen Erfolgs wurde die Spieldauer des Stücks um eine Aufführung am So, 1.8. verlängert.

19.07. - Gelungene Premiere des Theaterprojekts "Im Untersberg" in Thomatal

Nachdem wir den ursprünglichen Premierentermin am 17. Juli wegen Unwetterwarnung absagen mussten, hatten wir gestern einen wunderschönen Premierenabend in Thomatal.

Das Stück ist eine grellbunte, eindrucksvolle Collage aus Szenen verschiedenster Stilelemente zwischen Volkstheater und Surrealismus geworden, bei der die einzelnen Komponenten - Schauspiel, Bühnenbild, Kostüme, Musik, Choreografie und Aufführungsort - zu einem einheitlichen Gesamtkunstwerk verschmelzen.

Wir sind stolz darauf, Teil dieses Projekts zu sein und freuen uns schon auf die nächsten Vorstellungen auf der Naturbühne am Leonhardsberg in Tamsweg.

18.07. - Die heutige Vorstellung des Theaters "Im Untersberg" findet wie geplant statt

17.07. - Absage der heutigen Theaterpremiere in Thomatal wegen österreichweiter Unwetterwarnung

Wir hatten gestern eine wunderschöne Generalprobe in Thomatal, umso schwerer fällt uns die folgende Mitteilung:

Da die Prognosen aller kontaktierten Wetterstellen dermaßen schlecht sind (Starkregen, Sturm, Hagel), hat sich der Veranstalter nach Rücksprache mit allen Beteiligten entschlossen kein Risiko einzugehen und die Premiere heute abend abzusagen.

Sämtliche reservierte Karten verfallen und müssen für andere Termine neu bestellt werden, für bereits bezahlte Karten gibt es das Geld zurück oder sie können gegen Karten für andere noch freie Termine eingetauscht werden.

Die morgige Vorstellung (so, 18.7.) ist schon ausverkauft, die weiteren Termine sind:

Fr 23.7., Sa 24.7., So 25.7., Fr 30.7., Sa 31.7. (am Leonhardsberg in Tamsweg)

Weiteres und alle Details auf der Website der Lungaukultur

12.07. - Fotosoundslide vom Open Air in Bischofshofen ab sofort online - Zum Fotosoundslide
07.07. - Theaterprojekt "Im Untersberg" - Karten für alle Termine außer 17.7. bei folgenden Stellen:

Direktabholer: Mo. - Fr., 10 bis 14 Uhr, Tamsweg / Schloß Kuenburg, Saal 1
Am 16./23./30. 7. 2010, 8:30 - 12:30, Tamsweg / Marktplatz (Bauernmarkt)
Abendkassa beim Theater ab 19 Uhr geöffnet (Vorstellungsbeginn 20:30h)
Reservierung der Karten per Homepage,per E-Mail & Telefon (06474 /26 805)!!

07.07. - Ergebnis der Kartenverlosungen Ampflwang + Bischofshofen im Fanbereich
29.06. - Aktuelle Fotos vom Open Air in Bad Leonfelden am Wochenende unter diesem Link
22.06. - Nagelneue Website unseres "Allroundkünstlers" Reinhard Simbürger unter diesem Link online
14.06. - Bericht vom Schulworkshop und Schulkonzert in Wagrain unter diesem Link
12.06. - Alle Informationen zum Theaterpojekt im Sommer - unter diesem Link
02.06. - Ergebnis der Kartenverlosung: Graz (Die Brücke) am Fr. 25.06. im Fanbereich
28.05. - Das Konzert am 12.06. in Seeham ist restlos ausverkauft - bitte auf andere Termine ausweichen
06.05. - Rabatt im Mai für Mitglieder der "Mai"-lingliste bei Bestellungen im Webshop - Genaueres unter diesem Link
06.05. - Gewinner der Kartenverlosung für das Konzert in Pfarrwerfen im Fanbereich
13.04. - Querschläger-Quartett unterwegs im April und Mai - Details im Konzertkalender
Die unappetitliche Geschichte vom Kaltenhauser Gstanzlsingen 2010 - chronologisch

12.03. - Wie wir gestern Abend erfahren haben, wurden wir nach fixer Zusage im Vorjahr von Organisator Philipp Meikl wieder ausgeladen, weil "unsere kritische Art Gstanzln zu präsentieren, nicht mehr nach Kaltenhausen passt."

18.03. - Wie wir Zeitungsankündigungen entnehmen konnten, wurde heuer mit den "Aspacher Tridopplern" auch eine Gruppe zum Gstanzlsingen eingeladen, die sich nicht zu schade war, beim FPÖ-Parteitag für und mit H.C. Strache aufzutreten. Ein Urteil, in welche Richtung eine Veranstaltung geht, in der die Tridoppler Platz haben, wir aber nicht mehr, kann sich jeder für sich selbst bilden.

Artikel im Standard / 28.3.10 --- Artikel im Standard / 26.3.10 --- Artikel auf dorfzeitung.com / 18.3.10

30.03. - Die Tridoppler werden nun doch nicht beim Gstanzlsingen auftreten, und somit herrscht wieder Ruhe im Reich der pseudo-traditionellen Gstanzlweichspüler.....

Wir legen auch Wert auf die Feststellung, dass die in verschiedenen Medien verbreitete Argumentationslinie der Veranstalter, wir wären niemals zum Gstanzlsingen 2010 eingeladen gewesen und konnten somit auch nicht ausgeladen werden, nicht der Wahrheit entspricht.

Wieso die Organisatoren in Kaltenhausen bis zum heutigen Tag (30.03.) und trotz Aufforderung dies zu unterlassen, gerade mit unserem Bild (Link zu Screenshot vom 15.03.2010) Werbung für eine Veranstaltung machen, zu der sie uns angeblich nie eingeladen haben und mit der wir nach den Erfahrungen der letzten Wochen auch absolut nichts mehr zu tun haben möchten, ist nur einer der rational nicht fassbaren Aspekte in dieser ganzen Geschichte....

Nachsatz: Manche von uns haben jetzt schon fast 30 Musikerjahre am Buckl, aber so viele Unwahrheiten, Schutzbehauptungen und Ausreden auf einem Haufen wie in diesem Fall sind uns in dieser ganzen Zeit bisher nicht untergekommen.

28.03. - Letzte Chance auf "spiaglliada live" am 10.4. in Faistenau - Lesung Fritz Messner - Quartett-Tour

Die allerletzte Möglichkeit unser Erfolgsprogramm "spiaglliada" noch live zu sehen besteht beim Abschlusskonzert der "spiaglliada"-Tour in Faistenau am 10. April.

Unser Sänger Fritz Messner liest am Ostermontag (5.4.) im Brennhofgewölbe in Werfen seine Texte

Und Ende April und Anfang Mai sind wir dann als Quartett in Wagrain, Rennweg (Ktn) und Pfarrwerfen auf der Bühne.

Link zu: Konzerttermine und Kartenkontakte

15.03. - DVDs "Waidmann sucht Heil" und "Bauer sucht Herbst" versandkostenfrei erhältlich im Webshop
10.03. - Gewinner der Konzertkartenverlosung für Bad Ischl / 20.03. im Fanbereich
09.03. - Christian Wallner ist gestorben

Wie wir heute erfahren haben, ist Christian Wallner, Autor, Salzburger Kabarett-Urgestein, Begründer des Motzart-Kabarett-Festivals und des Kabarettensembles Motzart, verstorben.

Wir erinnern uns an Christian als Kollegen, mit dem wir in den Jahren 1999 und 2000 beim gemeinsamen Programm "heim@tabend" auf der Bühne stehen durften.

02.03. - Fotosoundslide von Phil Stangl vom Konzert in der Bachschmiede am 27.02 - zum Fotosoundslide
01.03. - Letzte Chance auf "spiaglliada live" am 10.4. und Tourstart von "kraut & ruabn" am 20.3.

Die allerletzte Möglichkeit unser Erfolgsprogramm "spiaglliada" noch live zu sehen besteht beim Abschlusskonzert der "spiaglliada"-Tour in Faistenau am 10. April.

Die Tour mit dem heurigen Frühjahrs- und Sommerprogramm "kraut & ruabn" beginnt schon vorher, nämlich am 20.3. in Bad Ischl und führt uns dann am letzten März-Wochenende in die Steiermark (27.3. Rohrbach-Steinberg bei Graz, 28.3. Rohrmoos bei Schladming)

Link zu: Konzerttermine und Kartenkontakte

05.02. - Konzertterminvorschau bis zur Sommerpause im August ab sofort online

Die Vorschau auf die Konzerttermine bis zur Sommerpause mit 30 Konzerten in Salzburg, der Steiermark, Kärnten, Oberösterreich, Niederösterreich und Wien sind ab sofort online.

Link zu: Sämtliche fixe Termine bis August 2010

03.02. - "spiaglliada"-Rezension im Musikmagazin Concerto mit Höchstbewertung

In einer Kritik im größten österreichischen Musikmagazin für Jazz, Blues, World Music & Pop "CONCERTO", die mit den Worten "Davor kann man nur den Hut ziehen" endet, wurde unsere CD "spiaglliada" mit der Höchstbewertung (fünf von fünf möglichen Punkten) bewertet.

Link zur Kritik im Concerto / Scan

2009

22.12. - "spiaglliada"-Tour 2009 abgeschlossen / Querschläger machen mindestens bis Ende 2011 weiter

Mit den 2 traditionellen Schlusskonzerten bei unseren Freunden vom KiK in Ried im Innkreis und einer wahnsinnigen Jam-Session bis in die Morgenstunden (mit dem grenzgenialen Gitarristen David Binderberger von "bmp") haben wir unsere "spiaglliada"-Tour 2009 abgeschlossen. Sämtliche Konzerte der Tour waren bis zum letzten Platz ausverkauft und deshalb werden wir sie 2010 mit einigen Zusatzkonzerten fortsetzen.
Mehr dazu auf der Termine-Seite.

Auch unsere traditionelle Abstimmung beim "Jahresabschlusskult" (nach einer ausgiebigen Feier im KiK stimmen wir jedes Jahr neu ab, ob es die Querschläger noch länger als ein Jahr - so weit wird immer vorausgeplant - geben soll) ist wieder mit 7:0 für eine Fortsetzung der Querschlägereien ausgegangen. Das heißt, dass es uns zumindest bis Ende 2011 geben wird. Halleluja !!!

Eines wird sich in Zukunft aber doch ändern: Unser langjähriger Tontechniker Heinrich Sadilek, der schon seit fast 10 Jahren mit uns zusammenarbeitet und der den natürlichen und weitgehend auf Effekte verzichtenden Sound der Band entscheidend mitgeprägt hat, wird ab 2010 nicht mehr hinter dem Mischpult sitzen.
Wir danken ihm für die lange und gute Zusammenarbeit und wünschen ihm alles Gute für die Zukunft.

Auch allen unseren Zuhörern (und das meinen wir genau so wie es formuliert ist) wünschen wir schöne Weihnachten und einen fulminanten Rutsch hinüber nach 2010.
Wir freuen uns schon auf die Konzerte und Projekte im nächsten Jahr.

Und: Der Jahresrückblick auf das Querschlägerjahr 2009 folgt baldmöglichst auf dieser Website !

07.12. - Erstes Video von der "spiaglliada"-Tour auf YouTube und auf der Video-Seite
07.12. - CD-Rezension "spiaglliada" von Karl Traintinger auf "www.dorfzeitung.com"
05.12. - Gewinner der Verlosung für das Konzert in Maishofen am 11.12. im Fanbereich veröffentlicht
02.12. - Ansturm auf "spiaglliada"-Zusatzkonzerte 2010

Schön langsam wird's unheimlich ! Auch die Zusatzkonzerte der "spiaglliada"-Tour 2010 werden schon jetzt regelrecht gestürmt. Das Konzert in der Bachschmiede in Wals-Siezenheim am 27. Feber 2010 (!!!) ist bereits ausverkauft.

Der Vorverkauf für Neumarkt a. Wallersee (Sa, 20.02.10) läuft seit 01.12. in der dortigen Sparkasse und Raiffeisenkasse, Reservierungen auch über die Website der "kulturwelle wallersee".

Weitere und genauere Informationen, immer am neuesten Stand auf unserer Termine-Seite

30.11. - Verlosung der letzten Karten für die ausverkaufte Tour 09 im Fanbereich gestartet

23.11. - "spiaglliada"-Tour 2009 komplett ausverkauft - Zusatztermine 2010 ab sofort online !!!

Die "spaiglliada"-Tour 2009 ist nun komplett ausverkauft, auch die Karten für Radstadt waren in wenigen Tagen weg.

Auf Grund der noch immer existierenden gewaltigen Nachfrage haben wir einige Zusatztermine im Jänner und Feber eingeschoben (wo wir eigentlich Winterpause machen wollten) - und zwar ein Benefiz für Amnesty International am 16.01. in Strobl, ein Konzert am 20.02. in Neumarkt am Wallersee, ein Konzert am 27.02. in der Bachschmiede in Wals-Siezenheim und ein Konzert am 10.04. in Faistenau.

Karten gibt es wie immer bei den Veranstaltern, die Kontakte dazu gibt es auf der Termine-Seite (siehe ganz unten)

21.11. - "Querschläger feiern Triumphe" - Tourbericht von Heinz Bayer in den SN - Zum Artikel / Scan

16.11. - Querschläger-Text auf Satireseite der Salzburger Nachrichten

16.11. - Foto-Soundslides von der "spiaglliada"-Tourpremiere online

Der Pongauer Fotograf Phil Stangl hat 2 Foto-Soundslides (Fotos mit Hintergrundmusik) von der Tourpremiere am 12.11. im Oval ins Netz gestellt.

Soundslide 1 (ruhig) --------im Player einfach auf Startsymbol klicken------------ Soundslide 2 (beschwingt)

15.11. - Rückblick auf den Tourstart - Danke für diese wunderschönen Abende !!!

Liebe Querschläger-Freunde,

wir möchten uns bei euch für die unglaubliche, schöne Stimmung bei den 3 ersten Konzerten der Tour im Oval und im Nexus bedanken. Aufmerksamkeit und Einfühlungsvermögen im ersten Teil, tolle Stimmung ohne "Zombie-Påschn" im zweiten und zwei mal Standing Ovations am Ende des Konzerts nach der dritten Zugabe - es gibt für Herzblutmusiker eigentlich nichts Schöneres als das, was wir am letzten Wochenende erleben durften.

Danke auch für die vielen positiven Rückmeldungen auf die CD und die Konzerte in unserer Mailbox. Da wir es nicht schaffen, sie alle einzeln zu beantworten an dieser Stelle ein herzliches Danke an alle Schreiber!

13.11. - Ganze Radiosendung über "spiaglliada" am 15.11./ 20:05h / - (online weltweit hörbar)

Am Sonntag, den 15.11. von 20:05h bis 21:00h wird sich Manfred Baumann in seiner Kultradiosendung "fotzhobl" auf ö2/Salzburg eine Stunde lang mit unserer neuen Scheibe "spiaglliada" befassen. Neben vielen Liedern wird es auch Interviews und Hintergrundinformationen zu hören geben.

Die Sendung ist online unter "http://radio.orf.at/" (achtung: ohne www) weltweit hörbar. Einfach in der Zeile "Radio Salzburg" ganz rechts auf "live" klicken.

12.11. - CD-Kritik: Bernhard Flieher in den SN über "spiaglliada" - Link zum Artikel

Unter dem Titel "Supastar Sunnawend Wand" Hat der Salzburger Kulturjournalist Bernhard Flieher einen Artikel über unsere neue CD "spiaglliada" geschrieben.

10.11. - Nexus/Saalfelden/14.11. und Goldegg/19.11. ausverkauft - mehr unter Termine

08.11. - Bestellen von signierten und gewidmeten CDs für Mitglieder der Mailingliste

08.11. - Versand der vorbestellten CDs

Nach 12-stündiger Arbeit sind nun alle vorbestellten CDs signiert und verpackt und werden morgen früh zur Post gebracht. Sie müssten bis spätestens Mittwoch, 11.11. (kein Faschingsscherz !!!) bei euch eingelangt sein. Danke und viel Freude damit !

07.11. - Gewinner der Kartenverlosung für die "spiaglliada"-Premiere im Fanbereich

30.10. - Konzerte im Oval ausverkauft, bitte nach Saalfelden (14.11.) oder Hallein (27.11.) ausweichen

Beide Termine der "spiaglliada"-Tour im Oval sind bereits ausverkauft, als Ausweichtermine stehen Nexus/Saalfelden am 14.11. und Stadttheater/Hallein am 27. 11. zur Verfügung.

Karten für Saalfelden gibt es nur an der Abendkasse und im direkten Vorverkauf im Nexus-Büro von DI bis FR 9.00 bis 17.00 Uhr und im Nexus-Café von DI bis SA 17.00 bis 24.00 h

Karten für Hallein gibt es unter diesem Link

18.10. - Neue Doppel-CD "spiaglliada" ab sofort vorbestellen!

Die neue CD kann ab sofort im Webshop vorbestellt werden - Hörproben (insgesamt 12 Minuten) im Fanbereich

18.10. - "spiaglliada"-Hörproben auf insgesamt 16 Minuten erweitert !!!

Die Hörproben im Fanbereich der Website wurden gerade erweitert und es stehen nun insgesamt Anspieler von 13 Liedern in der Gesamtdauer von 16 Minuten zur Verfügung.

18.10. - Konzert in Maishofen am 11.12. ausverkauft - bitte auf Nexus/Saalfelden am 14.11. ausweichen

Das Konzert in Maishofen am 11. Dezember ist bereits ausverkauft. Interessenten können auf das Konzert im Nexus in Saalfelden am 14.11. ausweichen.

Link zu: Karteninfo - Nexus / Saalfelden / 14.11.

13.10. - Erste Hörproben unserer neuen Doppel-CD "spiaglliada" sind online !

Die Hörproben für beide CDs stehen ab sofort im Fanbereich der Website online zur Verfügung

20.09. - Präsentationstour der neuen CD - bitte rechtzeitig Karten sichern

Der Kartenvorverkauf für die Präsentationstour unserer neuen Doppel-CD "spiaglliada" im November und Dezember hat bei den meisten Veranstaltern bereits begonnen und so wie es (erfreulicher Weise) aussieht, können wir schon jetzt empfehlen, sich rechtzeitig Karten zu besorgen, wenn man das neue Programm sehen will, denn für manche Termine der Tour (z.B. Maishofen am 11.12.) gibt es nicht mehr allzu viele Karten.

Genaue Informationen & Kartenkontakte zur Tour (manche Veranstalter beginnen den Vorverkauf erst ab Oktober bzw. November) findet man auf der Termine-Seite

Für das Kabarett "Waidmann sucht Heil" gibt es nur mehr Karten für die Vorstellung in Ampflwang am 24.10. Alle anderen Termine für 2009 sind ausverkauft. - Kartenkontakte

13.09. - Einziges Herbstkonzert am So, 4.10. in Lochen - Infos & Karten

Da wir noch bis Mitte/Ende Oktober an unserer neuen CD feilen werden, gibt es in diesem Herbst nur ein Querschläger-Konzert, nämlich jenes am 4.10. in der Kulturwerkstatt Tannberg in Lochen als Abschluss des Herbstfestes der Bio-Heu-Region.

09.08. - Konzertpause, Stand neue CD, Kabarett "Waidmann sucht Heil"

Die Querschläger gehen nun bis Anfang Oktober in eine zweimonatige Pause, in der wir unsere neue Doppel-CD "spiaglliada" endgültig fertigstellen werden.
Da wir ja von der Aufnahme über Abmischen und Mastern bis hin zur grafischen Gestaltung des Booklets alles selber machen, steht uns noch eine ganze Menge Arbeit bevor, auf die wir uns aber auch sehr freuen.

In dieser Querschläger-Pause gibt es ab Ende August das neue Kabarettprogramm "Waidmann sucht Heil" mit unserem Sänger Fritz Messner, Manfred Baumann und Peter Blaikner zu sehen.
Näheres dazu unter diesem Link

Von Mitte November bis Jahresende sind wir dann mit neuem Programm und der neuen Doppel-CD "spiaglliada" auf Präsentationstour.
Link zu: Tourtermine & Kartenkontakte

03.08. - Termine für die Präsentationstour der neuen CD ab sofort online

03.08. - Fotos vom Konzert auf der Ruine Ruttenstein am 1.8.09 online

27.07. - Gewinner der Kartenverlosungen für 31.7. und 1.8. im Fanbereich

25.07. - Dank ans Publikum vom "Unterwasserkonzert" in Traunkirchen

Liebe Leute, danke dass ihr trotz schlechter Wetterprognose und Regen am Nachmittag zum Konzert gekommen seid und vor allem, dass ihr trotz strömenden Regens alle bis zum Schluss geblieben seid und den Auftritt mit eurer Aufmerksamkeit und eurer Stimmung zu einem tollen Erlebnis für uns gemacht habt !!! Dånkschea nutz !!!

24.7. - Das Konzert in Traunkirchen findet heute, Fr 24.7. um 19:30h statt

Durch eine Meldung in den Medien ist ein falscher Termin in Umlauf gekommen. Richtig ist: Wir spielen heute Freitag um 19:30h in Quartettbesetzung im Garten der Klosterstube in Traunkirchen in der Reihe "Konzerte im Klostergarten".

Karten unter: 07617/32161, 0664/5040778 bzw. klosterstube@gmx.at

03.08. - Fotos vom Konzert auf der Ruine Ruttenstein am 1.8.

Weiter zur Kartenverlosung im Fanbereich

24.07. - Kartenverlosung für Eberschwang (31.7.) und Pierbach (1.8.)

Weiter zur Kartenverlosung im Fanbereich

21.07. - Sommertour - Rückschau & Vorschau auf die Konzerte in OÖ

Mit den 2 wunderschönen Konzerten in Mattsee und Ramingstein haben wir den Salzburger Teil der Sommertour mit dem Programm "Zaubara Jåggl und Tamischa Frånz" abgeschlossen.

Die bisherigen Sommerkonzerte, egal ob die ersten der Tour in Mühlbach und Golling oder die letzten beim Diabelli Sommer und am Jagglerhof, waren von einer einzigartigen, dichten Atmosphäre und einer Aufmerksamkeit und Wertschätzung des Publikums geprägt, wie sich das jeder Musiker nur wünschen kann - Danke !!!

Der dritte Teil der Tour wird uns nach Oberösterreich führen, wo wir in Traunkirchen (als Quartett), in Eberschwang im Innviertel und auf der Ruine Ruttenstein bei Pierbach im Mühlviertel ein Mixprogramm aus unserem mittlerweile 200 Lieder umfassenden Querschläger-Fundus spielen werden, bei dem der Schwerpunkt eher auf den lustigen Titeln liegen wird.

Weiteres unter: Termine

19.07. - Das Konzert in Ramingstein findet heute (Sonntag) statt !!!

Wegen des schlechten Wetters und der tiefen Temperaturen wurde das für Samstag geplante Konzert am Jagglerhof in Ramingstein auf heute, Sonntag, verschoben.

Heute findet das Konzert auf jeden Fall statt !!!

Bei Schönwetter findet das Konzert in der Freiluftarena statt und es gibt noch genügend Karten an der Abendkasse.

Bei Schlechtwetter spielen wir im überdachten Bereich - die Karten dafür sind schon ausverkauft.

Link zu: Online-Wetterprognose für Ramingstein

Link zum Veranstalter / Lungaukultur

13.07. - Mattsee-Konzert findet im Saal statt und ist ausverkauft

Da die Wetterlage äußerst instabil ist und laut Metereologen auch über das nächste Wochenende so bleiben wird, hat sich der Diabelli-Verein entschlossen, kein Risiko einzugehen und das Konzert in jedem Fall im Saal auf Schloss Mattsee stattfinden zu lassen. Das Konzert ist somit ausverkauft.

06.07. - Wetterbedingte Ersatzauftrittsorte und Ausweichtermine

Um die heurigen Sommerkonzerte nicht durch das instabile Wetter zu gefährden, haben wir mit den Veranstaltern überdachte Ersatzauftrittsorte und / oder Ausweichtermine fixiert.

Da diese Innenräume naturgemäß weniger Fassungsvermögen haben als die Freiluftbühnen, kann im Vorverkauf immer nur die Kartenanzahl für die kleineren Innenräume verkauft werden. Deshalb wurde der Vorverkauf in Ramingstein bereits eingestellt, obwohl bei Schönwetter noch genügend freie Karten an der Abendkasse zur Verfügung stehen.

Näheres dazu auf der Termine-Seite

02.07. - Benefizkonzert in der ARGE für den erkrankten Bernie Auer - mehr

28.06. - Querschläger-Auftritt beim Fest der Volkskulturen abgesagt

Aus Wettergründen mussten einige Programmpunkte beim Fest der Volkskulturen im Salzburger Mirabellgarten, darunter auch unser Auftritt, kurzfristig abgesagt werden - das Fest wird in verkleinerter Form stattfinden.

27.06. - Konzert in Mühlbach findet im Kulturzentrum Knappenheim statt

Das heutige Konzert in Mühlbach findet aus Witterungsgründen (Regen seit heute früh und keine Aussicht auf wesentliche Besserung) nicht wie geplant als Open Air beim Berghotel Arthurhaus sondern im Kulturzentrum Knappenheim in Mühlbach am Hochkönig statt.
Das Spezialprogramm "kugalat & mugalat" wird dadurch nicht geändert

09.06. - Spezialprogramme für die Salzburg-Konzerte der Sommertour

Für die ersten Konzerte der Sommertour haben wir tief in unserem mittlerweile an die 170 Songs umfassenden Liedarchiv gegraben und aus den Fundstücken für verschiedene Auftrittsorte eigene Programme zusammengestellt, die jeweils nur zweimal an diesen speziellen Orten gespielt werden.

"kugalat & mugalat" in Mühlbach und Golling
Dieses Programm besteht zum Teil aus ganz neuen Liedern, die gerade bei den Studioaufnahmen zur neuen CD entstanden sind, zum Teil aus einigen bewährten alten (ein zwei ur-ur alten, schon fast 10 Jahre nicht mehr gehörten) Hadern und zum Teil aus Liedern und Zwischentexten, die die berührende Geschichte des "Schattseitnkinds" aus dem Stück "Die Bettlerhochzeit" wieder aufleben lassen.
Wir freuen uns schon, das Programm vor der einmaligen Kulisse der Mandlwänd am Hochkönig und im Burghof in Golling zu spielen.

"zaubara jåggl & tamischa frånz" in Mattsee und Ramingstein
Kern des ersten Teils dieses Programms bilden Lieder der beiden erfolgreichen und mit dem Ferdinand Eberherr-Preis ausgezeichneten Theaterstücke "Die Fabrik" und "Die Bettlerhochzeit".
Mit den Liedern und verbindenden Zwischentexten wollen wir noch einmal den Figuren, Geschichten und Handlungssträngen der beiden Stücke nachspüren und Gegenwartsbezüge herausarbeiten.
Der zweite Teil des Programms besteht aus einer Zusammenstellung von teils bekanntem, teils noch unveröffentlichtem Material mit Schwerpunkt auf Liedern, die von typischen Querschläger-Figuren wie dem "tamischn frånz", dem "fedang bachtl" oder dem "fiedla in grea" bevölkert werden und die vor allem die lyrische Seite im Schaffen der Querschläger repräsentieren.

01.06. - Kartenvorverkauf für die Sommertour hat begonnen - Genaueres

24.05. - Das Konzert am 29.5. in Großsölk ist breits ausverkauft !!!

12.05. - Quartett-Tour im Mai, Stand der Aufnahmen zur neuen CD


Unsere "Quartett-Tour im holden Mai" ist voll im Gange. Die Konzerte in Lamprechtshausen und Schlierbach waren sehr interessant, weil wir dort vorwiegend vor Zuhörern gespielt haben, die uns noch nie live gesehen hatten und auch unser jährlicher Ausflug zum Gstanzlsingen nach Kaltenhausen war eine zwar schweißtreibende aber gelungene Aktion.

Das nächste Konzert am 15.5. beim Langwieser in Bad Vigaun ist schon ausverkauft und wir freuen uns schon, wieder einmal auf dieser tollen Wirtshausbühne spielen zu können.

Der letzte Teil der Tour Ende Mai wird uns dann nach Oberösterreich und in die Steiermark führen, wo wir am 29. und 30. Mai im Sölktal und in Lieboch unsere kleine Maitour beenden werden.

Näheres und Kartenkontakte auf der - Termineseite


Die Arbeit an unserer neuen (Doppel-)CD geht voran, es sind schon einige Nummern im Kasten, andere gerade in Arbeit, wiederum andere in Vorbereitung.

Da sich unser Cheftontechniker "Herr Franz" Tannenberger als Gärtnereibesitzer zur Zeit flächendeckend und rund um die Uhr um die Botanik des mittleren Pongaus kümmern muss und die Quartettler ohnehin unterwegs sind, ist zur Zeit Aufnahmepause.

Die ersten 3 Juniwochen haben wir uns dann wieder für den zweiten Teil der Studioaufnahmen freigehalten.

Für alle, die schon ein wenig neugierig sind, hier einige Titel von Liedern, an denen wir gerade arbeiten: "giatla" , "de mehrane zeit", "und er geaht", "da kloane månn", "wås bleibt (stache stådt)", "graalånd", "da fiedla in grea", "hundsstern blues", "klingltonmoritat", "promi promi", "låndsturmstraßnengl", "wånns a film wa"

.........und vielleicht gibt es im Rahmen der Aufnahmen zu dieser CD noch eine Überraschung für alle Mitglieder der Querschläger-Mailingliste

01.04. - Studio & Auftritt beim "Black & White-Fest für AMREF am 30.4.09


Zur Zeit haben wir ja Konzertpause und sind fleißig im Roabee-Welt-Studio in Bischofshofen am Werk, um unsere neue (Doppel-) CD aufzunehmen. Trotzdem möchten wir euch schon jetzt auf einen unserer nächsten Auftritte hinweisen.
Wir werden am 30. 4. ein ca. einstündiges Konzert beim "Black & White"- Fest
für die AMREF FLYING DOCTORS im Gwandhaus in Salzburg spielen.
Karten dafür (um 48 Euro für Konzert, afrikanisches Buffet, Getränke, Modeschau, DJ, etc.) gibt es unter folgenden Kontakten:
• AMREF Austria (Tel.: 0662/840101)
• Gwandhaus Salzburg (Tel.: 0662/469660)
• Kartenbüro Polzer (Tel.: 0662/8969

30.03. - Vergriffene CD "hoamat|welt" ab sofort wieder im Webshop

29.03. - Konzert in Golling vom 25.07.09 auf 11.07.09 vorverlegt

11.03. - Neue Sommertermine online (Ramingstein & Golling) - Info

22.02. - Fritz Messner auf Radio Salzburg - So 22.2. von 8h bis 9h !!!

Unser Sänger Fritz Messner ist nicht wie uns ursprünglich mitgeteilt wurde (und und was wir leider auch in einem Teil des letzten Mailings erwähnt haben) am Nachmittag sondern schon zwischen 8h und 9h am Vormittag zu Gast bei Lisa Santner im Radio Salzburg Cafe und wird dort über Gott & die Welt & natürlich auch über die Querschläger reden. Musik von uns gibt es natürlich auch zu hören.

22.02. - Verlosung der letzten 4 Karten für Wals/27.2. - im Fanbereich

08.02. - Benefizkonzert bringt Einnahmen von 9760.- Euro

Das gestrige Querschläger-Benefizkonzert im großen Festsaal der Brauerei Kaltenhausen, das von Andi und Doris Jungwirth zu Gunsten herzkranker Kinder in Bolivien (Bezahlung von lebenswichtigen Operationen) organisiert wurde, konnte mit Einnahmen von 9760.- Euro für Entritte, Ausschank und Bewirtung abgerechnet werden.

Damit können 3 lebensrettende Operationen bezahlt werden.

Wir betrachten es als großes Privileg, mit einer Tätigkeit, die uns so großen Spaß macht, anderen helfen zu können. Danke an alle Besucher und ganz besonders an die anderen Helfer und die Organisatoren.

07.02. - DVD "Bauer sucht Herbst" ab sofort im Webshop erhältlich

Ein 120-minütiger Mitschnitt des Kult-Kabarettprogramms mit Fritz Messner, Manfred Baumann und Peter Blaikner aus dem Kleinen Theater in Salzburg vom Oktober 2008 ist ab sofort in unserem Webshop erhältlich - Zur Bestellung.

06.02. - Konzert in der Bachschmiede in Wals am 27.2. ist ausverkauft !!!

Familie Well mit der "Biermösl Blasn" sind Reiserpreisträger 2009

Was uns enorm freut: Die musikalische Großfamilie Well aus Bayern aus denen unter anderem die von uns sehr verehrte "Biermösl Blasn", die Kabarettgruppe "Wellküren" und die Tanzlmusi "Well Buam" hervorgegangen ist, wird uns als Gewinner des Tobi Reiser Preises nachfolgen. Das ist ein Zeichen, dass die Öffnung der Salzburger Volkskultur für neue und auch kritische Töne weitergeht !!!

27.01. - (Noch unvollständige) Konzertliste Frühjahr/Sommer - online

24.01. - Neu !!! 8 Querschläger-Videos auf neuer Videoseite abrufbar !!!

Ab sofort können 8 Videos von der Querschlägern (von Filmausschnitten über Live-Dokumentationen bis hin zu einem Trickfilm) direkt von einer eigenen Video-Seite auf unserer Website aus betrachtet werden.

Unveröffentlichte und aktuelle Gustostückerl gibt es als Bonus im Fanbereich

18.01. - Das Konzert am 7.2. in Kaltenhausen ist ausverkauft - Termine

03.01. - Weil es gerade wieder so ausschaut - Winterbilder aus dem Lungau

01.01. - Jahresrückblick 2008 ab sofort online - zum Jahresrückblick

2008

17.12. - Erste Konzerttermine für 2009 online - Details

02.12. - Mitschnitte von den Proben zu "Giatla" im Fanbereich

28.11. - Erster Eindruck von der berührenden "giatla"-Premiere im OVAL

Eines der schönsten und berührendsten Konzerte unserer mittlerweile schon sehr langen und an schönen Konzerten wirklich nicht armen Querschläger-Karriere durften wir gestern bei der Premiere unseres Balladenprogramms "giatla" erleben - 2 Stunden Stecknadelatmosphäre & Gänsehaut - Danke !!!

Foto-Soundslide von Philipp Stangl vom gestrigen Konzert unter diesem Link

Genauere Informationen zum Programm unter diesem Link

26.11. - Ried ausverkauft - noch Karten für Henndorf und Mauterndorf

Es sind nun auch beide Konzerte im KiK in Ried am 19. + 20.12. ausverkauft, Karten gibt es noch für das Benefizkonzert in Henndorf am 6.12. und und das Konzert in Mauterndorf am 13.12.

Alle Infos dazu auf der Termine-Seite

13.11. - Oval (27.11.) ausverkauft - genügend Karten für Henndorf (6.12.)

Das Konzert im Oval am 27.11. ist nun endgültig völlig ausverkauft und wir bitten deshalb alle Interessenten auf das Benefizkonzert am 6.12. in Henndorf auszuweichen. Da kann man dann nicht nur das "Giatla"-Programm genießen sondern gleichzeitig auch etwas für Kinder und den wichtigen Verein "selbstbewusst" tun - Danke ! Näheres auf der Termine-Seite

07.11. - Ganze (!!!) Radiosendung "Fotzhobl" am 16.11. über Querschläger

Große Ehre für die Querschläger: Eine ganze Sendung der Salzburger Kult-Radiosendung "Fotzhobl" von und mit Manfred Baumann wird am So, 16.11. zwischen 20h und 21h vor allem den Balladen der Querschläger gewidmet sein.

Neben viel Musik werden auch Interviews und Hintergrundinformationen zur Entstehungsgeschichte der Lieder und zum neuen Programm "Giatla" Teil dieser besonderen Sendung sein.

Näheres unter folgendem Link: ORF-Salzburg-Fotzhobl am 16.11.08

Man kann diese Sendung auch außerhalb Salzburgs im Internet online hören, indem man unter folgendem Link "http://radio.orf.at" in der Zeile von "Radio Salzburg" auf das letzte Wort "live" klickt.

01.11. - Spezial-Konzertprogramm "Giatla"

Wir werden ab Ende November mit dem Spezialprogramm "Giatla" unterwegs sein, das den Schwerpunkt auf unsere Songs mit lyrischem und musikalischem Tiefgang legt und teilweise schon einen kleinen Einblick in unsere laufende Arbeit an der neuen CD bieten wird.
Da wir dieses Programm nur drei mal in Salzburg (Oval, Henndorf-Benefiz und Mauterndorf und zwei mal in Oberösterreich (KiK Ried) spielen werden, sollte man sich rechtzeitig Karten sichern.

Näheres auf der Termine-Seite

08.10. - Das Konzert in Altenberg (OÖ) am 10.10. ist ausverkauft !!!

Die glücklichen Gewinner der Kartenvorlosung für dieses Konzert im Fanbereich

30.09. - Konzert des Querschläger-Quartetts am 29.12. in Radstadt fix

15.09. - Kartenvorverkauf für die Oktober-Konzerte hat begonnen

Der Kartenvorverkauf für die Konzerte am 4.10. in Aich-Assach (Stmk), am 10.10. in Altenberg (OÖ), am 17.10. in Lofer (Sbg, am 18.10. in Großarl (Sbg) und am 24.10. in Anthering (sbg) hat bereits begonnen.
Näheres auf der Termine-Seite

10.09. - Probenbeginn für neues Programm / neue CD

Die Sommerpause ist zu Ende, die Band trifft sich im "Roabeewelt-Studio" um an verschiedenen Liedern zu arbeiten, die wahrscheinlich 2009 auf einer neuen CD erscheinen werden.

22.08. - Komplettes Blasmusikprojekt zum freien Download im Fanbereich

Der 25-minütige komplette Mitschnitt des Blasmusikprojekts mit der Bürgermusik St. Michael, bei dem wir im April gemeinsam 7 verschiedene von Helmut Pertl neu arrangierte Querschläger-Lieder gespielt haben steht im Fanbereich zum Anhören und zum Gratisdownload bereit - extrakultig !!!.

07.08. - Duelle "Biker gegen Förster" nun auch im Weinviertler Flachland

Dass sich die beinharten Kämpfe zwischen Förstern und Mountainbikern nun auch schon bis ins nicht gerade inneralpine Weinviertel ausbreiten, beweist dieser Artikel, der uns von unseren "Ostinformanten" Brunhilde Birk und Gerhard Waldherr aus Wien zugespielt wurde. Danke !!!

Link zum Artikel im Mistelbacher Bezirksblatt

Link zum Text "Da Biker"

Link zu Hörbeispiel "Da Biker"

04.08. - Wolfgang Klingsbigl verstorben

Wie wir gestern erfahren haben ist der Salzburger Musiker Wolfgang Klingsbigl Ende Juli verstorben. Wir werden Wolfgang, der vor genau 10 Jahren als Tontechniker an den Aufnahmen zu unserer CD "auswächts" beteiligt war, nicht nur als außerordendlichen Musiker am Bass (u.a.: Alegre Corréa, Fernando Paiva, Karl Ratzer, Lungau Bigband) vor allem aber als äußerst netten und liebenswürdigen Menschen in Erinnerung behalten.

Aufnahmen zu "auswächts", Juli 1998

21.07. - Sommerpause / Kabarett "Bauer sucht Herbst" / Herbsttermine

Nach einem schönen Konzert im Rathaushof von Windischgarsten und teils intensiver Nachbereitung des selben, gehen wir nun in die längste Konzertpause seit 1995 (10 Wochen) und wünschen euch allen wie uns selbst einen sensationellen Supersommer.

Zur Überbrückung für Härtefälle gibt es im August und September das Kabarettprogramm "Bauer sucht Herbst" zu sehen, in dem unser Sänger Fritz Messner gemeinsam mit Manfred Baumann und Peter Blaikner die Auswüchse an der Schnittstelle zwischen Landleben, Brauchtum und Tourismus aufs Korn nimmt. Nähere Informationen unter: www.bauersuchtherbst.at

Ab 4. Oktober sind wir dann wieder querschlägernd unterwegs in der Steiermark, Oberösterreich und Salzburg. Genaueres dazu auf der Termine-Seite

15.07. - Gewinner der Kartenverlosung für Windischgarsten im Fanbereich

07.07. - Erste Herbsttermine online auf der Termineseite

05.07. - Über 60 Fotos vom Open Air beim Arthurhaus online im Fotoalbum

15.06 - Tolle Spezialangebote für das Open Air in Mühlbach am 28.6.

Angebot 1: In Mühlbach werden unter dem Titel "Querschläger-Roas" auch Packages mit Eintrittskarte, Übernachtung und Transport zum Konzertgelänede ab € 40.- (je nach Unterkunft)angeboten. Man kann ja den Tag vorher und/oder nachher natürlich auch mit einer Wanderung im wunderschönen Hochköniggebiet nutzen. (Details anklicken)

Angebot 2: Findet das Konzert beim Arthurhaus statt, wird vom Veranstalter nach Voranmeldung unter 0664/46 39 448 ein Gratis-Bus-Shuttle von Bischofshofen und Mühlbach organisiert. (weitere Details anklicken)

15.06 - Kultverdächtige Konzerte am Beginn der Sommertour

Unsere diesjährige Sommertour durch 4 Bundesländer beginnt mit 3 Konzerten in Salzburg, die teilweise schon Kult sind oder bald sein könnten.

  • So, 22.06. - Fuschl am See / Neue Veranstaltungshalle beim Seebad
  • Fr, 27.06. - Seeham / Open Air auf der Seebühne
  • Sa, 28.06. - Mühlbach am Hochkönig / Open air beim Arthurhaus

Wir freuen uns schon sehr auf die Sommerkonzerte, das Konzert in Mühlbach vor der beeindruckenden Felskulisse der "Mandlwänd" hat alle Voraussetzungen einmal genauso Kultstatus zu erreichen wie das mittlerweile traditionelle Open Air auf der Seehamer Seebühne.

Genaueres und Karten-Kontakte auf der Termine-Seite

20.05 - Querschläger-Dokumentation zum Reiser-Preis - Freier Download

Unter der Redaktion von Manfred Baumann wurde in den letzten Wochen eine Dokumentation zum Reiserpreis 2008 in Form eines wunderschönen kleinen Buches zusammengestellt. Es enthält auf fast 40 Seiten die Redetexte der Preisverleihung (Landeshauptfrau Gabi Burgstaller, Laudatorin Maria Walcher, Obmann Günther Auer und Fritz Messner), eine umfangreiche und bebilderte Querschläger-Biographie mit vielen Einzelheiten sowie viele Fotos von der Preisverleihung und aus dem Querschläger-Archiv.

Der Herausgeber "Verein der Freunde des Salzburger Adventsingens" hat uns die Erlaubnis erteilt, die Dokumentation als pdf-Datei zum freien Download auf unsere Website zu stellen.

Wir freuen uns sehr darüber und wünschen euch viel Spaß beim Lesen.

Freier Download der Dokumentation als pdf-Datei

17.05 - Reinhard Kriechbaum über die Querschläger auf "drehpunkt kultur"

10.05 - Kartenverlosung "Kleines Theater" - Gewinner im Fanbereich

27.04 - Erste Fotos vom Blasmusikprojekt mit der Bürgermusik - Fotos

22.04 - Blasmuseprojekt: Karten f. Sonntag erhältlich, Samstag ausverkauft

Die erste Vorstellung unseres gemeinsamen Projekts mit der Bürgermusik St. Michael im Rahmen des Frühlingskonzerts am Sa, 26.4. um 20h ist bereits ausverkauft, es gibt aber noch Karten für die 2. Vorstellung am So, 27.4. um 15h - und zwar bis Freitag bei der Hypobank und der Sparkasse St. Michael, bei der Hypo in Tamsweg und bei den Raiffeisenbanken in Mauterndorf und Mariapfarr.

Auch am Sonntag vor Konzertbeginn werden noch Karten erhältlich sein

22.04 - Oberndorf-Fotos von Hermann Harmeter auf fotocommunity.de

12.04 - Neue Projekte & Konzerte in verschiedenen Besetzungen ab 18.4

Unsere traditionelle Spätwinter-Konzertpause endet am nächsten Wochenende. In den nächsten Wochen wird es viele Konzerte in den verschiedensten Querschläger-Besetzungen geben, bei denen sicher für jeden Geschmack etwas dabei sein dürfte. Hier eine kleine Aufstellung:

  • Blasmusikprojekt mit der Bürgermusik St. Michael im Lungau (siehe unten)
  • Konzerte in Oberndorf, Rohrmoos/Stmk und Wels in Gesamtbesetzung
  • 4 Auftritte beim legendären Gstanzlsingen in Hallein/Kaltenhausen
  • Querschläger-Quartett im Kleinen Theater in Salzburg und in Annaberg

04.04 - Kultverdächtiges Blasmusikprojekt - Kartenverlosung

Eigentlich ist es sensationell - ganz sicher ist es ein Leckerbissen für Querschläger-Fans - und auf jeden Fall macht es uns sehr stolz, dass ein gestandenes Blasorchester wie die Micheeler Blech einige unserer Lieder mit uns spielen möchte.

Deshalb haben wir das Angebot, beim heurigen Frühlingskonzert gemeinsam einige Querschlägereien zum besten zu geben, auch freudig angenommen.

Der Tamsweger Musiker und Kapellmeister Helmut Pertl hat insgesamt sieben Querschläger-Stücke für Blasorchester und Band arrangiert und sechs davon in einem Medley zusammengefasst

Die ersten Proben waren schon sehr vielversprechend, denn so ein Blasorchester bringt natürlich wunderbare Klangfarben und eine gewaltige Power auf die Bühne.

Wir freuen uns nun schon ganz gewaltig auf die Premiere des Projekts im Rahmen der 2 Aufführungen des heurigen Frühlingskonzerts der Bürgermusik am 26. april und 27. April.

Kartenverlosung: Wir verlosen 3x2 Karten an jene, die die meisten der 7 Lieder erraten, die wir bei dem Projekt gemeinsam mit der Blasmusik spielen werden. Jeder Teilnehmer hat 10 Wahlmöglichkeiten, die er bis Sonntag, 20.4. über die Adresse musik@querschlaeger.at an uns mailen kann.

01.04 - Querschläger-Fundstücke in des Weiten des World Wide Web

Gesammelte Links zu Querschläger-Videos im Internet


25.03 - 11. April = Tag des Salzburger Films mit Querschläger-Beitrag

Freitag, der 11 April wird im Filmkulturzentrum DAS KINO in Ssalzburg dem Salzburger Film gewidmet. Neben vielen anderen Beiträgen und Diskussionen gibt es (um ca. 18:30h) auch "Lungoland, die vielfältige Welt der Querschläger" von Manfred Baumann zu sehen.

Tag des Salzburger Films 2008 - Genaues Programm


17.03 - Reiserpreis-Verleihung/Fotos online - Mundart-Aktion des ORF

Fotos von der Reiserpreisverleihung am 1.3. ab sofort online

"Quergredt" - der Radio Salzburg Mundart Frühling, sucht Leute, die Mundarttexte zu aktuellen Themen schreiben. Die Querschläger werden die Schlussveranstaltung am 9.5. in Kaltenhausen musikalisch umrahmen und empfehlen allen kreativen Leuten mitzumachen - gereimt oder ungereimt, lustig, bissig oder ernst, alles ist möglich - Link zu genauerer Information


14.03 - 6 neue Termine online - Kartenvorverkauf Gstanzlsingen

Neue Konzerttermine für Graz, Wels und Seeham auf der Termineseite

Die begehrten Karten für das Kaltenhauser Gstanzlsingen am 3. und 4. Mai sind ab sofort und so lange der Vorrat reicht über die Brauerei in Kaltenhausen unter 06245/795-524 erhältlich

04.03 - Artikel zum Tobi-Reiser-Preis auf www.drehpunktkultur.at

02.03 - Artikel zur Tobi-Reiser-Preis-Verleihung auf www.salzburg.at

28.02 - "Heimat wird missbraucht" - Interview von Bernhard Flieher (SN) mit Fritz Messner zu den Themen: Reiser-Preis, Heimat, Volks- und Popkultur.
Link zum Interview in den Salzburger Nachrichten

26.01 - Tobi-Reiser-Preis 2008 für die Querschläger

Seit gestern ist es offiziell: Unsere Arbeit der letzten 18 Jahre wir mit dem Tobi-Reiser-Preis 2008 gwürdigt und ausgezeichnet werden

Die Begründung der Jury ist folgende: "Die Musik der Querschläger - ein Mix aus Volksmusik, Blues, Jazz und Pop - und die vokale Botschaft, hintergründig, zum Nachdenken zwingend, kraftvoll, ironisch und mit viel Humor im Lungauer Dialekt vorgetragen, weckt heimatliche Gefühle mit einem offenen Auge für die Gegenwart."

Wir freuen uns sehr über den Preis, vor allem, weil er ein Zeichen ist, dass jene Strömungen in der Volkskultur, die sich aus der sicheren und hermetischen Trutzburg herauswagen und auch eine inhaltliche Auseinandersetzung mit Gegenwart und Zukunft suchen, stärker werden. Vor 18 Jahren, als wir angefangen haben, wäre eine Preisverleihung an uns sicher noch undenkbar gewesen.

........und dass wir in den letzten 18 Jahren einfach "zahmer und braver" geworden wären, lässt sich anhand unseres letzten Programms "hoamat|welt", das sicher unser bisher kritischstes und schärfstes war, leicht widerlegen.

06.01 - 10 (!!) neue Gratisdownloads im Fanbereich

03.01 - Dokumentation "Querschläger go Donauinsel" ab sofort online

01.01.08 - Jahresrückblick 2007 ab sofort online

01.01.08 - Jahresrückblick 2007 ab sofort online

2007

29.12.07 - Erste (unvollständige) Terminübersicht für 2008 online

28.12 - "Reifrost & Sunn" - Winterbilder aus dem Lungau

24.12 - Artikel zu "hoamat|welt" von Bernhard Flieher in den SN / Kultur

"Durch die Heimat rauschen" - Artikel online <---> Zum Originalartikel / Scan

19.12 - Konzert im "Porgy & Bess" in Wien am 23.02.08

Die Einladung in eine der absolut besten Konzertadressen Österreichs kommt quasi als Weihnachtsgeschenk und erfüllt uns "Hintergebirgler ;-))" natürlich mit Stolz und Vorfreude. - Genaueres & Kartenlinks unter: Termine

07.12 - CD-Kritik "hoamat|welt" im Musikmagazin Concerto

Nach "live is lebendeg"2005 hat auch unsere neue Scheibe bei der Beurteilung im größten österreichischen Musikmagazin "Concerto" die Höchstnote von 5 Punkten eingefahren, was uns natürlich sehr freut - Link zur Concerto-Kritik

23.11 - Die Konzerte im KiK in Ried am 14.+15.12. sind bereits ausverkauft

22.11 - Gewinner der Kartenverlosung für Kirchdorf, 23.11. im Fanbereich

16.11 - Interview mit Fritz Messner in der Tageszeitung "Der Standard"

15.11 - Das Konzert in Goldegg am 18.11. ist ausverkauft
Wir verlosen noch 2 x 2 Karten unter den Mitgliedern der Mailingliste

04.11. - Letzte Saisonkonzerte in Goldegg, Kirchdorf und Ried vor wohlverdienter, verlängerter Winterverschnaufpause 2007 / 2008

Nach dem wunderschönen Abend in der ARGE Kultur mit "bmp" und Fritz Moßhammer am 2. November, bei dem sich auch noch die Salzburger Extrem-Saitenvirtuosen "Dos Bastardos" beteiligten, geht unser Konzertjahr nun endgültig in die letzte, schon etwas entspanntere Phase.

Die allerletzte Möglichkeit das gesamte "hoamat|welt"-Programm in Salzburg zu sehen besteht am 18.11. auf Schloss Goldegg, am 23.11. sind wir dann in Kirchdorf an der Krems und das traditionelle 2-tägige Finale wird dann am 14. + 15. Dezember bei unseren Freunden im KiK in Ried über die Bühne gehen.

Karteninfos für alle vier Konzerte gibt es auf der Termine-Seite

Die diesjährige Winterpause wird (mit einzelnen Unterbrechungen) ein wenig länger ausfallen als üblich, weil wir nach dem Rekord-Konzertjahr 2007 einmal ein wenig durchschnaufen wollen.

08.10. - Radiohead, Nine Inch Nails und Madonna kopieren Querschläger....

.....und pfeifen ebenfalls auf einen Plattenvertrag, verchecken ihre CDs übers Internet und sind ab jetzt fast so unabhängig wie wir ;-)

30.09. - CDs "lungoland" und "schåttseitnkind" wieder im Webshop erhältlich

28.09. - CD-Kritik von "hoamat|welt" in DrehPunktKultur ---- Link zur Kritik

Die neue Doppel-CD "hoamat|welt" ist da !!!

Versand ab sofort möglich - Hörbeispiele online!!!

Bild

Unsere neue Doppel-CD "hoamat|welt", die am 28.09 mit einem Konzert im Salzburger Oval präsentiert und mit anschließender Oktober-Tour der Öffentlichkeit vorgestellt wird, ist ab sofort versandbereit !

Es sind auch Hörbeispiele von allen Liedern und einigen Gschichtln zum Reinhören im Webshop online !

Link: Hörbeispiele und Bestellung

26.09. - Kabarett "Bauer sucht Herbst" am 8.10. in Radstadt ausverkauft

25.09. - Ergebnis der Kartenverlosung Oval / Salzburg / 28.9. im Fanbereich

08.09. - Oval am 28.9. ausverkauft - Ausweichen Thalgau und Henndorf

Unser erstes Präsentationskonzert im Oval in Salzburg ist seit heute so gut wie ausverkauft, es gibt aber noch Karten für die weiteren Präsentationskonzete in Thalgau am 12.10. (Benefiz / Eine Welt-Gruppe) und Henndorf am 19.10.
Auch für Maishofen (13.10.) und Goldegg (18.11.) sind noch Karten vorhanden.
Näheres auf der Termineseite.

04.09. - "Bauer sucht Herbst": Vigaun ausverkauft - Ausweiche Radstadt

Auch der zusätzliche Abend beim Langwieswirt in Bad Vigaun war innerhalb von 3 Tagen ausverkauft. Es besteht aber noch eine Ausweichmöglichkeit zum letzten Termin in diesem Jahr im Zeughaus beim Stadtturm in Radstadt.
Näheres auf der Termineseite.

24.8. - "hoamat|welt"-Zusatzkonzert in Goldegg am 18.11.

Da das Konzert im März restlos ausverkauft war und im Pongau noch immer rege Nachfrage herrscht, wird es im Rahmen der Präsentationstour der neuen "hoamat|welt"-CD am So, 18.11.07 ein weiteres Konzert auf Schloss Goldegg geben. Genauere Infos folgen.

14.08. - Sommer-Open Air - Satireabend - CD-Präsentation

Langsam geht unsere Sommerpause zu Ende und bevor wir letzte Handgriffe an die neue CD legen, gönnen wir uns noch ein schönes Sommer-Open Air-Konzert in Mattighofen.
Da sowohl Bühne als auch Zuschauertribünen im Mattighofner Stadion bei Bedarf in überdachter Version zur Verfügung stehen, brauchen wir diesmal auch nicht hoffen, bangen und um gnädiges Wetter beten....
Genaueres & Links zu den Vorverkaufsstellen gibt es auf der Termine-Seite

"Bauer sucht Herbst" heißt ein satirischer Abend mit Liedern und Texten rund um die Themen Landleben und Tourismus, den unser Sänger Fritz Messner gemeinsam mit Manfred Baumann und Peter Blaikner am 31. August im Gasthof Langwies in Bad Vigaun bestreiten wird.

Ab Ende September geht es dann so richtig los:
Unsere neue Doppel-CD "hoamat|welt" wird am 28.9. veröffentlicht und mit Konzerten in Salzburg, Wien (Metropol !!!) und Oberösterreich präsentiert.
Da die Nachfrage jetzt schon groß ist, sollten sich Interessenten bald Karten reservieren - Kontakte zu den Vorverkaufsstellen gibt es auf der Termine-Seite

Wir freuen uns auf einen heißen Herbst !!!

02.07. - Supa-Summa-CD-Sonderangebot exklusiv für Fans im Fanbereich

30.06. - 1400 Leute beim "Hoamspiel in Michee" - Fotos - Pressebericht

Als der USK St.Michael vor fast einem Jahr bei uns anfragte, ob wir beim 60-Jahre-Jubiläum im Festzelt spielen wollen, waren wir sehr skeptisch und überlegten lange. Jetzt, einen Tag nach dem Konzert können wir sagen: Wir werden zwar sicher auch in Zukunft keine "Bierzelt-Band" werden, aber was sich gestern vor über 1400 Leuten beim "Hoamspiel" abgespielt hat, war einer der emotionellsten Auftritte, die wir je hatten - Hunderte Leute, die auch Balladen wie "indianawelt" mitsangen und ein Finale, dass jeder Festival-Rockband zur Ehre gereicht hätte......

25.06. - Fotos vom Auftritt beim Donauinselfestival

Donauinsel........

.....als vor der Umbaupause vor unserem Konzert der fesche junge Moderator von Radio Wien sagte, dass jetzt dann eine völlig unbekannte Band aus Salzburg spielen wird und die Leute alle zu den Cateringzelten abgewandert sind, war uns ziemlich klar, dass das jetzt eine beinharte Sache werden würde und dass wir es dem kleinen Schnösel zeigen wollen....

..... als dann, nachdem wir zu spielen begonnen hatten, mehr Leute zurückkamen, als vorher da gewesen waren, war die positive Überraschung umso größer, eh klar.....

......und als wir nach einer Stunde, begleitet von Zugabe-Chören von der Bühne gingen, war uns noch nicht ganz klar, dass das eigentlich der absolute Wahnsinn war, was wir da eben erlebt hatten.....

....an die 30.000 Leute, das muss jetzt erst alles einmal verdaut werden - soviel ist klar......

17.06. - Tourfinale, Urlaub, neue CD, erste Herbsttermine sind online

Nach dem schönen und von den Wettergöttern letzendlich doch noch begünstigten Konzert auf der wunderbaren Seebühne in Seeham (Danke an alle 500, die trotz Regens angereist sind) geht die Tour jetzt endgültig ins Finale:

Das Freitagskonzert im Schlosshof in Attnang-Puchheim wird quasi die Generalprobe für das Donauinselfest am Samstag, dann das "Hoamspiel in Michee" (700 Karten sind schon weg - es ist aber noch genügend Platz vorhanden!) und schließlich noch der Ausklang in der "Brücke" in Graz" Anfang Juli.

Im Juli und August werden wir uns in den Urlaub, bzw. ins Studio zur Endproduktion der neuen CD "hoamt|welt" (Veröffentlichung 28.9.) verabschieden, um dann im Herbst wieder frisch und energiegeladen loszulegen.

Die bisher ganz fixen Herbsttermine sind ab heute auf der Termine-Seite online, weitere werden noch folgen.

14.06. - Konzert in Seeham ausverkauft

Das Konzert auf der Seebühne ist so gut wie ausverkauft, es gibt nur mehr wenige Stehplatzkarten !

09.06. - Donauinselfest - Fendrich statt Danzer

Da Georg Danzer leider nicht beim Donauinselfest auftreten kann, wird Rainhard Fendrich den Abschluss des Samstag-Programms bestreiten.

Neuester Stand: Donauinselfest / Festbühne / Programm

03.06. - Gerüchte falsch: Konzert in St.Michael noch nicht ausverkauft

Entgegen anderslautenden und vor allem durch den Lungau schwirrende Gerüchte ist unser "Hoamspiel in Michee" am Fr, den 29.6.07 noch nicht ausverkauft - es stehen bei Bedarf an die 1500 Plätze zur Verfügung !

Karten und Packages mit Eintritt und Übernachtung (ab 35 Euro) gibt es
beim USK St. Michael, bei sämtlichen Raiffeisenbanken Österreichs, bei den Tourismusverbänden im Lungau, über Österreich-Ticket Telefon: 01 96 0 96
oder über die Website des USK St.Michael

03.05. - Konzert in Schladming verschoben

Das in Schladming / Rohrmoos / Stmk / für 15.06. geplante Konzert muss aus organisatorischen Gründen vorerst auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Der neue Termin wird auf der Website veröffentlicht werden, sobald er feststeht.

22.04. - 1.Teil der "hoamat|welt" Tour beendet - Quartett im April u. Mai

Mit dem 2. Zusatzkonzert im Oval in Salzburg ging gestern Abend der erste Teil der "hoamat|welt"-Tour zu Ende. Alle Konzerte der Tour waren schon im Vorfeld ausverkauft, jenes in Hallein schon 6 (!!!) Wochen vor dem Konzert.
Wir werden das "hoamat|welt"-Programm im Frühjahr nur noch einmal, nämlich am 26. Mai in der Kulisse in Wien spielen und dann erst wieder bei den Präsentationskonzerten der gleichnamigen CD im Herbst.

Fotos vom 2. Zusatzkonzert der Tour am 21.4. im Oval in Salzburg

Weiter geht es jetzt mit einer kleinen Tour in Quartettbesetzung, die uns zum Gstanzlsingen in Hallein und zu Konzerten in Kärnten, Oberösterreich und der Steiermark führen wird. Nähere Infos auf der Termine-Seite

19.04. - Falsche Pressemeldung bzgl. Programm in Rennweg

Die Pressemeldung, dass wir beim Konzert am Samstag, den 28.4. in Rennweg am Katschberg (Kärnten) das Programm "hoamat|welt" spielen ist falsch. Wir werden dort in Quartettbesetzung auftreten und folglich auch unser Quartett-Programm spielen.....

Karten für das Konzert in Rennweg gibt es bei allen Raiffeisenbanken im Liesertal, beim Adeg Aktivmarkt in St.Michael und unter: 0676 / 78 52 174

12.04. - Querschläger-Stunde im Radio - am So, 15.4. / ab 9:05h

Am nächsten Sonntag, dem 15. April, ist unser Sänger und Liederschreiber Fritz Messner ab 9:05 uhr eine Stunde lang in Radio Salzburg bei "Barbara Weisl's Sonntagsfrühstück" zu Gast und wir dort über Gott, die Welt und die Querschläger befragt werden und Auskunft geben.

Wer Radio Salzburg nicht über Antenne empfangen kann, kann über folgenden Link online via Internet mithören - und das funktioniert so:

Zuerst den Link http://radio.orf.at anklicken und dann das wort "live" am Ende der Zeile mit Radio Salzburg

Die Musik der Sendung wird zum Teil aus Lieblingsliedern von Fritz, zum Teil aus Querschläger-Nummern, darunter auch unveröffentlichten aus dem neuen Programm, bestehen - Viel Spaß !!!.

02.04. - Kartenreservierungen April - Mai / Kontakte online

Karten-Kontakte für die Konzerte am Sa, 28.4. in Rennweg am Katschberg,
am Mi, 16.5. in Ampflwang am Hausruck, am Sa, 26.5. in der Kulisse in Wien und am Fr, 22.6. in Attnang-Puchheim und unser "Hoamspiel in Michee" (St. Michael im Lungau) am 29.6. sind ab sofort unter Termine abrufbarbar

24.03. - Ergebnis der Kartenverlosung für Oval 20./21.4. im Fanbereich

19.03. - 5 aktuelle Gratisdownloads im Fanbereich, Kartenreservierung

Ab sofort stehen im Fan- und Mailinglistenbereich 5 neue Downloads von Livemitschnitten der aktuellen "hoamat|welt"-Tour zu Verfügung

Karten für die Konzerte am Sa, 28.4. in Rennweg am Katschberg
und am Mi, 16.5. in Ampflwang am Hausruck ab sofort unter Termine

17.03. - Alle Konzerte in Salzburg bis 21. April ausverkauft

Alle Konzerte der "hoamat|welt"-Tour in Salzburg inklusive der Zusatzkonzerte am 20. und 21. April sind mittlerweile ausverkauft, unter Mitgliedern der Mailingliste werden noch Karten für die 2 Abschlusskonzerte im OVAL verlost werden.

15.03. - Karten - Kulisse / Wien / 26.5. / ab sofort reservierbar

Karten für die Kulisse in Wien können ab sofort reserviert werden, und zwar: per Telofon unter: 01 / 485 38 70, per E-Mail unter: tickets@kulisse.at

13.03. - Gratisdownloads von Livemitschnitten von der aktuellen Tour

Für alle Mitglieder unserer Mailingliste haben wir 2 aktuelle Mitschnitte vom Konzert in Mauterndorf am 3.3.07 in den Fanbereich gestellt - weitere folgen.

Link zum Mailinglistenbereich

Bandportrait von Ilva Oberthaler, 7 Jahre - Dankeeeeee !!!

11.03. - Weiteres Zusatzkonzert im OVAL am Sa, 21.4.

Da das erste Zusatzkonzert am 20.4. im OVAL innerhalb von 3 Tagen ausverkauft war, wird es einen Tag später, am Sa, den 21. April ein weiteres Zusatzkonzert geben. Kartenlinks unter: Termine & Karten

08.03. - Tour bis 20. April ausverkauft - weiteres Zusatzkonzert geplant

Zur Zeit überrollen uns die Ereignisse ! Die Tour bis Ende März ist restlos ausverkauft und die Karten für das Zusatzkonzert am 20. April im OVAL in Salzburg waren innerhalb von 3 Tagen (!!!) weg - ohne ein einziges Plakat, Inserat oder andere Werbemaßnahmen.

Wir werden jetzt versuchen kurzfristig noch ein weiteres Zusatzkonzert (höchstwahrscheinlich am 21. April) auf die Beine zu stellen, die Infos darüber gehen zuerst wieder an die Mailinglistenmitglieder und dann hier online.

Danke für das riesige Interesse - wir schweben auf einer Wolke von einem Auftritt zum nächsten !!!

06.03. - "hoamat|welt"-Tour ausverkauft - Zusatzkonzert am 20.4.

Da alle Konzerte der Tour im März bereits restlos ausverkauft sind wird es ein Zusatzkonzert im OVAL in Salzburg am 20.4. geben, für das es ab sofort Karten im Vorverkauf gibt.

28.02. - Konzert in Saalfelden am 10.03. ist ausverkauft

27.02. - "hoamat|welt"-Tour / Zusatzkonzert am 20.4.07 im OVAL

Da alle "außergebirg"-Konzerte der Tour (Mattsee, Salzburg und Hallein) bereits ausverkauft sind, werden wir am Fr, 20.4. ein Zusatzkonzert im Salzburger OVAL geben. Der Kartenvorverkauf dafür beginnt am Montag, den 5.3.07

26.02 - Hallein + Mauterndorf ausverkauft

15 Minuten, nachdem ich den ersten Teil des Mailings abgeschickt hatte, bekamen wir die Nachricht, dass das Konzert in Hallein am 30.3. bereits ausverkauft ist und gleich darauf kam die Meldung aus Mauterndorf......Sorry, falls jemand noch dort angerufen hat.

Näheste Ausweichmöglichkeit für Interessenten, die für das Mauterndorf-Konzert leer ausgegangen sind wäre Radstadt am 23.3.

25.02 - "hoamat|welt"-Premiere / Fotos

bild-mattsee

Im zwar kleinen aber sehr schönen Tassilo-Saal auf Schloss Mattsee ging am letzten Wochenende die Premiere von "hoamat|welt" über die Bühne. Wir waren sehr gespannt, wie das Publikum auf das neue Programm, in dem einige typische Querschläger-Formen der letzten Jahre nicht mehr vorkommen, reagieren würde und waren am Ende total positiv überrascht: Es haben alle den Schritt mit uns mitgemacht und die 20 neuen Nummern begeistert aufgenommen. Um so weniger können wir es nun erwarten die Tour fortzusetzen.

zu den Fotos vom Premierenkonzert

Zu den weiteren Tourterminen und Kartenreservierungen

23.02 - Nur mehr Restkarten für Mauterndorf-Konzert

Alle, die das Lungau-Konzert der "hoamat|welt"-Tour am 3.3. in Mauterndorf sehen wollen, müssen sich mit dem Kartenkauf beeilen - es gibt nur mehr Restkarten

14.02 - Zum neuen Programm "hoamat|welt"

Die letzten beiden Querschläger-Jahre waren mit der Veröffentlichung den Live CD "live is lebendeg" und der DVD "lungoland X" vor allem der Rückschau und dem Ziehen einer Zwischenbilanz gewidmet.

Parallel dazu haben wir aber ständig an neuem Material gearbeitet und so entstanden in dieser Zeit weit über 30 neue Lieder. 20 davon gibt es nun im neuen Programm "hoamat|welt" zu hören.

Das neue Programm birgt sicher einige Überraschungen, sowohl in musikalischer als auch in inhaltlicher Hinsicht. Der nebulose Begriff "Heimat", eigentlich undefinierbar aber trotzdem dauernd ge- und oft missbraucht, wird von verschiedensten Seiten beleuchtet und dient quasi als roter Faden, der durch den Abend führt und die Lieder und Zwischentexte zusammenheftet und in Bezug stellt.

Die Bandbreite der Ansätze und Inhalte ist dabei sehr groß. Vom Verschwinden der Dörfer abseits der Speckgürtel rund um die Ballungszentren und dem sich daraus ergebenden rapiden Wandel des Landlebens über die Ersatzheimatsuche in erstarrtem Brauchtum, esoterischem Pseudokult oder Konsumrausch bis hin zur Prognose einer neuen Volkskultur, die sich dereinst in den flächenwidmungsplanmäßigen neuen Dorfkernen, den Einkaufszentren entwickeln wird, reicht die Palette.

Musikalisch wurden einige altbewährte Formen über Bord geworfen und dafür neue entdeckt. Den Schwerpunkt bilden neben vielschichtigen Balladen vor allem die verschiedensten Formen der Pop- und Unterhaltungsmusik der letzten 50 Jahre, natürlich nicht einfach nur nachgespielt sondern vorher kräftig durch den Querschläger-Wolf gedreht: Vom Swing und Skiffle der 50-er Jahre über Mainstream-Rock und Austropop bis hin zum beinharten volkstümlichen Schlager.

Auch neue Instrumente wie Sansula und Didgetrombone werden zum Einsatz kommen und was für Querschläger-Verhältnisse sensationell ist: Es wird ein mega-schmalziges Trompetensolo der volkstümlichen Extraklasse geben! Das Geheimnis, wer dies wie spielen wird, wird natürlich erst bei den Konzerten der "hoamat|welt"-Tour gelüftet......

Link zu: Termine & Karten

04.02 - "hoamat|welt"-Tour - Erste Konzerte bereits ausverkauft

Die ersten Konzerte der Salzburg-Tour im Feber und März, nämlich die Premiere in Mattsee und das Konzert im OVAL in der Stadt Salzburg, sind bereits ausverkauft.
Links und weitere Informationen zu den Kartenvorverkaufsstellen für die restlichen Konzerte der Tour sind hier abrufbar

Wir freuen uns schon riesig auf die Konzerte mit dem neuen Programm !!!

15.01 - "hoamat|welt"-Tour-Infos online

Alle Infos zur "hoamat|welt"-Tour (Termine, Veranstalter, Karten, etc.) sind ab sofort auf der Termine-Seite abrufbar

01.01 - Jahresrückblick 2006 online & Winterbilder aus dem Lungau

"Sche wår's !" Jahresrückblick 2006 ab sofort online

..... und wie es aussieht, wenn auf der Schattseite in Michee (= St.Michael im Lungau) die Temperaturen 3 Wochen lang die 0-Grad Grenze nicht übersteigen, seht ihr - hier

2006

23.12 - Konzerte, neues Programm, Jahresrückblick, beste Wünsche

Die nächsten Konzerte (Querschläger-Quartett) gibt es am 6. Jänner in Niedernsill und am 26. Jänner in Tamsweg, (genauere Informationen unter: Termine & Karten)

Ansonsten werden wir uns in den nächsten 2 Monaten in den Proberaum zurückziehen und unserem aus über 20 nagelneuen Nummern bestehenden Programm "hoamat|welt" den letzten Schliff geben.
Es wird am 24. Feber 2007 in Schloss Mattsee Premiere haben und wir werden damit dann bis Ostern auf Tour sein

Der Jahresrückblich 06 wird in etwa einer Woche online gehen....

....und wir wünschen euch natürlich wunderschöne Weihnachten, jedem nach seinen Geschmack, und einen fulminanten Rutsch nach 007........

13.12. - Kartenverlosung für die Jahresabschlusskonzerte in Ried

Ergebnis der Kartenverlosung auf der Mailinglisten-Seite

03.12.

Wegen der vielen Anfragen haben wir den Konzertkalender für Frühjahr 07 schon heute ins Netz gestellt, obwohl in den nächsten Tagen/Wochen noch einige Termine dazukommen werden.

02.12.

Aufgrund eines Fehlers in der Produktion hat sich der Versand der Doppel-DVD "lungoland X" leider um eine Woche verzögert. Aber: seit gestern haben wir sie nun endgültig in Händen und ab heute wird verpackt, ab Montag wird verschickt - die Vorbestellungen sind also schon so gut wie unterwegs.
Danke für das Verständnis.

26.11.

Es sind mittlerweile alle Konzerte, die wir 2006 noch spielen, ausverkauft - der Konzertkalender für 2007 wird Anfang nächster Woche online gehen - wir warten nur noch 2 ausstehende Entscheidungen für Frühjahr 07 ab

cover

15.11.

Es ist soweit !!!
Unsere Doppel-DVD Lungoland X ist endlich da.
(Konzertmitschnitt und Lungoland-Film des ORF / ca. 150 Min.)
Ab sofort sind Vorbestellungen möglich!!!

>>>>>>> Genauere Info >>>>>>>zur Vorbestellung

Die ersten (Stand-)Bilder von der Live-DVD

>>>>>>> zu den Bildern

09.11.

Liebe Querschläger-Freunde, danke für die überwältigende Zahl an positiven Rückmeldungen auf den Querschläger-Film am 4.11. im ORF - im Gästebuch, über E-Mail und auch für die Briefe, die ihr uns geschickt habt. Es sind derartig viele Rückmeldungen geworden, dass wir es nicht schaffen werden, sie alle persönlich zu beantworten - deshalb von hier aus an alle: Dånkscha nutz !!!

Es sind auch derartig viele CD- und DVD-Bestellungen in unserem Webshop eingegangen, dass wir ein Weilchen brauchen werden, um den Berg abzuarbeiten. Bitte ein wenig Geduld, bis spätestens Mitte nächster Woche müssten alle Bestellungen verschickt sein...........

05.11.

Es ist eigentlich eine !!!Sensation!!!, aber seit heute haben wir wirklich die Rechte vom ORF, "Lungoland, die vielfältige Welt der Querschläger", den wunderschönen Film, den Manfred Baumann über uns und unsere Lungauer Wurzeln gedreht hat, als zweite Scheibe zum Mitschnitt des Konzerts am Jagglerhof dazupacken zu dürfen und werden somit am 23.11. im Salzburger OVAL mit "Lungoland X" eine Doppel-DVD (Live-Konzert & Bandportrait - insgesamt zweieinhalb Stunden) präsentieren können

Vorbestellungen ab 10.11. im Webshop möglich

05.11

Vielen Dank für die tollen Reaktionen auf die Ausstrahlung des Lungoland-Filmes auf ORF2 gestern Abend. Da es weit über 100 waren, können wir sie nicht alle persönlich beantworten, bitte um Verständnis dafür

21.10

Die Arbeiten an der Live-DVD "Lungoland X" sind fast abgeschlossen,
die Präsentation wird beim Konzert im Oval/Sbg am 23.11.06 stattfinden.

12.10.

Kartenverlosung für Mailinglistenmitglieder - Lochen / 14.10. - Gewinner

02.10

Ab sofort ist die seit fast einem Jahr vergriffene CD "schåttseitnkind" wieder im Versand erhältlich!!! >>> Link zum Webshop

25.09

Mit dem Konzert am Brucker Schlossberg ging unsere kleine Österreich-Tour mit Konzerten in Salzburg,Wien, Vorarlberg, Oberösterreich und der Steiermark gestern zu Ende und Hiasens Finger (siehe unten!) kann sich wieder etwas Ruhe gönnen.

Im Herbst spielen wir nur einige wenige Konzerte, im Vordergrund stehen die noch anstehenden restlichen Dreharbeiten für den Film "Lungoland, die vielschichtige Welt der Querschläger" (Ausstrahlung: 04.11.06/17:05h/ORF2) die Endproduktion unserer DVD "Lungoland X" (Erscheinungstermin: 23.11.06) und die Aufnahmen für die neue CD "hoamat|welt" (Erscheinungstermin: Herbst 2007)

13.09

Fotos von den Konzerten in Hard (9.9.) und auf der Südwienerhütte (5.8.) ab heute im Fotoalbum

10.09

Sensationell: Hiasi spielt das Konzert in Hard mit gerissener Sehne am Mittelfinger der linken Hand und dazugehöriger Schiene !!! mehr Fotos

06.09

Unsere kurze Konzertpause im August geht dem Ende zu und wir starten am Wochenende unsere kleine "Österreich-Tour" mit Konzerten in Vorarlberg (Hard/FOEN-X-Festival), Wien (Kulisse), Oberösterreich (Satirefestival Vöcklabruck) und der Steiermark (Bruck/Schlossberg) - genauere Info / Karten

25.08.06

Hochauflösende Konzertfotos von der "lungoland X"-Premiere - zu den Fotos

Karten für die September-Konzerte in Vorarlberg (Hard), OÖ (Vöcklabruck)
und Wien (Kulisse) erthältlich - genauere Info

07.08.06

Konzertfotos vom Ramingstein-Konzert, Fotodoku von den Dreharbeiten zum Film "Lungoland, die vielfältige Welt der Querschläger" und Fotoserie rund um Konzert und DVD-Aufnahme "lungoland X" ab sofort online ----- zu den Fotos

02.08.06

Das Zusatzkonzert auf der Seebühne in Seeham findet am Dienstag, den 8.8. statt. Die Kartenreservierungen für Freitag, 4.8. gelten auch für das Konzert am Dienstag - siehe: Termine & Karten

01.08.06

Erste Fotos vom jetzt schon legendären Konzert und DVD-Mitschnitt in der Naturarena am Jagglerhof in Ramingstein am 28.8.06
zu den Fotos

29.07.06

Zusatzkonzert in Seeham: Das Konzert am Donnerstag, den 3.8. auf der Seebühne in Seeham ist ausverkauft. Es wird am Freitag, den 4.8. ein Zusatzkonzert geben, für das noch genügend Karten vorhanden sind.
Details und Karten

Benefizkonzert auf der Südwienerhütte: Am Samstag, den 5.8. werden wir um etwa 18h auf der Südwienerhütte in den Radstädter Tauern ein Benefizkonzert für Projekte von Pater Klaus Laireiter in Südamerika spielen.
Details und Karten

Konzert am Arlberg: Bevor wir uns dann in die wohlverdiente Sommerpause zurückziehen beziehungsweise an unserem neuen Album "hoamat|welt" weiterarbeiten (Veröffentlichung und Tour im Februar und März 07) spielen wir noch ein Konzert bei den Arlberger Kulturtagen in St. Anton.
Details und Karten

Heißer Querschläger-Sommer:
ORF-Film über die Band und Live-DVD vom Jagglerhof-Arena-Konzert

Im heurigen Sommer wird uns wohl für Urlaub wenig Zeit bleiben................ Manfred Baumann vom ORF wird unter dem Titel "Lungoland, die vielschichtige Welt der Querschläger" einen Film über uns und unsere Wurzeln im Lungau drehen. (Ausstrahlungstermin: 4.11.06, 17:05h, ORF2) Teil des Films werden auch Ausschnitte von unserem Konzert am Jagglerhof am 28.7. sein.

Diese Gelegenheit wollen wir natürlich beim Schopf packen Das gesamte Konzert wird vom ORF mitgeschnitten und im Herbst von uns als als Live-DVD mit dem Titel "lungoland X" herausgebracht werden.

Dazu hoffen wir natürlich, dass uns unsere Fangemeine so treu bleibt wie bisher und uns beim Konzert in der neuen, wunderschönen Felsenarena am Jagglerhof unterstützt wie bei allen bisherigen Konzerten und dass die Stimmung auf der Live-DVD einfach so "querschlägermäßig" wird wie gewohnt.

Wer also Teil dieses Projekts sein möchte, sollte sich bitte möglichst schnell Karten für das Konzert am Jagglerhof sichern.......

Das Programm "lungoland X", das wir dort spielen werden, wird eine Werkschau der letzten 10 Querschläger-Jahre mit starkem Lungau-Bezug darstellen, gespickt mit allen unseren Granaten, von "auswächts" über "lungoland" bis hin zur legendären "wüdsau". Das Programm soll einen gewissen Abschluss für diesen Abschnitt in unserer Bandgeschichte bilden.

Denn parallel sind wir gerade dabei, die ersten Spuren für unser neues, abendfüllendes Programm "hoamat | welt" aufzunehmen, an dem wir schon seit geraumer Zeit arbeiten......
02.07.06
Das folgende Roadmovie zum kammermusikalischen Querschläger-Stück "holzblattl-suite / wüdschadn-trilogie" wurde unmittelbar nach unserem Konzert in St.Veit von den 2 Pongauer Querschläger-Fans Elisabeth und Birgit gedreht und ist unserer Meinung nach sensationell! Dankschea nutz !
Wir verleihen euch die "Goldene Palme von Michee"! Link zum Video (ca. 2MB)
01.07.06
Da die Schwammerlsaison demnächst beginnt, wollen wir allen Extrem-Pilz-Sportlern Marke "schwammerl brocking talking blues" wieder einmal unsere Ausrüstung für den professionellen Mushroomer anbieten. Professionelle Musherwear ist einfach ein Muss für jeden Schwammerl-Kampfsportler!
Link zum Katalog (ca. 400 kB)
22.06.06 - neuer Konzerttermin für Salzburg / Do, 23.11.06 / OVAL im Europark
22.06.06 - neuer Konzerttermin für Salzburg / Do, 23.11.06 / OVAL im Europark
16.06.06 - neuer Konzerttermin für Wien / So, 17.09.06 / Kulisse
13.06.06 - 10:45h - Der 100.000ste Besucher auf unserer Website
31.05.06 - Achtung !!! Das Konzert am Do, 1.6. im OVAL/Sbg ist ausverkauft

28.05.06 - Lungau-Radwanderung nach Querschläger-Texten

Der Lungau ist ein wunderschönes Gebiet für Radfahrer. Wir haben deswegen eine Radtour zusammengestellt, die auf historischen Pfaden zu den Handlungsstätten von fast 30 Querschläger-Liedern führt.

Vom Güterweg des "bikers" und dem Wald des "schwammerl brocking talking blues" über den Park des "tamischen franz" und bis hin zur legendären "B99" und der originalen "indianawelt" sind viele Originalschaupältze von Querschläger-Liedern im Lungau auf dieser Route erreichbar, eine detaillierte Anleitung zum Ausdrucken ist ebenfalls auf der neuen, erweiterten Seite enthalten. (siehe Link)

Dazu gibt es gastronomische & kulinarische (Insider-)Tipps.

Link zur Radwanderung auf den Spuren von Querschläger-Texten

21.05.06 - Fundstück der Woche im Marco Polo-Reiseführer

Folgender Hinweis findet sich im Marco Polo-Reiseführer "Salzburg" (S 106):
Reiseziele > Europa > Österreich > Salzburger Land; Angesagt

11.05.06 - Kleine Quartett-Tour mit großem Spagat

Nach dem schönen aber auch sehr feuchten Abend in Radstadt - (Fotos) - legte die Gesamtbesetzung ein kleines Päuschen ein und wir spielten einige denkwürdige Konzerte in Quartettbesetzung. Zuerst ungewohnterweise in einem Zelt in Zell am See, dann beim kleinen aber sehr feinen Workshop "Nachhaltigkeit zwischen VerOrtung und Weltbezug" in der Robert Jungk-Bibliothek für Zukunftsfragen in Salzburg (inklusive Session mit unseren Innergebirgs-Freunden von "Der Berg" - Foto - ) und schließlich vor 800 Zuhörern beim Gstanzlsingen in Kaltenhausen.

...........und dass wir diesen Spagat zwischen verschiedensten Auftrittsorten und Publikumsarten schafften ohne uns auch nur einen Millimeter verbiegen zu müssen, macht uns schon (wieder einmal) ein wenig stolz.

Nach der Fersehaufzeichnung für das Gstanzlsingen geht es jetzt dann wieder in der Gesamtbesetzung mit dem Wiederholungskonzert im Oval in Salzburg (1. Juni) und den Auftritten in Atzbach/Oberösterreich (10. Juni) und beim Festival "Abtenau ist Bühne" (21. Juni) weiter - genaueres auf der Konzerte-Seite.

29.04.06 - Open Air am Stadtplatz in Radstadt

Leider waren uns die diversen WettergöttInnen wieder einmal nicht wohlgesonnen und es waschelte aus vollen Kannen oder Pitschn, wie der Lungauer sagen würde. Besonderer Dank gilt auch diesmal wieder den Unbeugsamen und Wetterfesten, die uns trotz widriger Umstände einen schönen Abend bescherten. Danksche nutz!!!

Fotos vom Auftritt in Radstadt

15.04.06 - Sonderangebot im Webshop / 3 Original-CDs um 27,99

Die Supergau-Trilogie umfasst mit "anach anach", "lungoland" und "auswächts" die ersten 3 legendären CDs der Querschläger und wird nun im Webshop bis auf weiteres als Sonderangebot geführt. 50 Querschläger-Songs zum Sonderpreis von 27,99 Euronen wird es so bald sicher nicht mehr geben........

Link zum Querschläger-Webshop

12.04.06 - (Sensationelles) Konzert in der Kulisse in Wien - Rückblick

Dass unser Debut in Wien trotz des eher ungünstigen Termins am Palmsonntag ein schönes Konzert werden würde hatten wir zwar innigst gehofft, die Realität hat aber dann alle diese Hoffnungen bei weitem übertroffen. Das Konzert war nicht nur ausverkauft, es war auch von der Stimmung her eines der schönsten, das wir bisher erleben durften (und das will bei den Traumgigs in den letzten Jahren wirklich etwas heißen) und zu allem Überfluss waren dann auch noch die Rückmeldungen von allen möglichen Seiten (auch der Wiener Musikszene) so überwältigend positiv, dass wir erst ein paar mal darüber schlafen mussten, bevor wir das endgültig glauben konnten.......Wiederholung ist bei einem der nächsten freien Termine (wahrscheinlich Oktober) geplant.

Danke von hier aus an alle Beteiligten an diesem wunderschönen Abend!!!

Fotos vom Konzert in der Kulisse in Wien am 9.4.2006

Und einen neuen Konzerttermin für den Herbst gibt es auch wieder zu vermelden: 24.9.06 / Bruck an der Mur - näheres auf der Termine-Seite

30.03.06 - Neue Konzerttermine, Karten für Zell/See, Online-Gstanzl

Folgende neue Konzerttermine sind in der letzten Woche dazugekommen: Sa 6.5. und Sa 13.5. - Teilnahme am Gstanzlsingen in Kaltenhausen, Mi 21.06. Abtenau/Sbg, Sa 05.08. - Südwienerhütte am Radstädter Tauern.
Nähere Infos auf der Konzerttermine-Seite

Karten für das Konzert in Zell/See am 30.04. gibt aus ausschließlich ab 25.04. in der BAWAG in Zell am See und an der Abendkasse, bitte nicht bei uns oder beim Tourismusverband Zell/See anrufen!

Die tagesaktuellen Gstanzl-Querschläger, die unser Sänger Fritz Messner täglich auf Ö2-Salzburg singt, gibt es jetzt für Spätaufsteher auch unter diesem Link online zum Nachhören

14.03.06 - Lesung von Fritz Messner im Literaturhaus

Am Donnerstg, dem 23. März um 20 Uhr wird unser Sänger Fritz Messner in der Reihe "Lieblingsbücher" Texte von Francois Villon, H.C. Artmann, Wolfgang Bauer und Peter Turrini lesen.

Nähere Informationen unter: Salzburger Literaturhaus

13.03.06 - Live-Aufnahme zum Downloaden auf der Mailinglisten-Seite

Eine neue Nummer befindet sich seit heute im Downloadbereich der Mailingliste, nämlich eine Live-Version vom selten gespielten aber trotzdem oder vielleicht gerade deshalb legendären kracher "kräutlach gegnan blues" vom Kultur an der Mur-Festival 2001 - Viel Spaß !

12.03.06 - Aufruf zur Blutspende für Krebspatientin

Liebe Querschläger-Freunde, eine Krebspatientin aus St.Veit im Pongau braucht dringend eine Blutspende mit ganz bestimmten, schwer zu findenden Bluteigenschaften (Blutgruppe spielt keine Rolle) - Für alle Hilfsbereiten gibt es hier nähere Informationen

Eine neue Nummer befindet sich seit heute im Downloadbereich der Mailingliste, nämlich eine Live-Version von "kräutlach gegnan blues" vom Kultur an der Mur-Festival 2001 - Viel Spaß !

11.03.06 - Wien-Konzert der Querschläger als Top-Event im Kurier-Online

Was uns schon ein wenig stolz macht ist folgender Link im Kurier-Online

05.03.06 - Hörbeispiele, Texte und Noten auf neuer übersichtlicher Seite

Auf dieser neuen Seite gibt es Hörbeispiele und Texte zu allen und Noten bzw. Texte und Begleitakkorde zu vielen der 130 veröffentlichten Querschläger-Titel. Wer will, kann sich die Hörbeispiele aber auch wie gewohnt nach CDs sortiert auf der alten Seite anhören.

25.02.06 - Konzertfotos vom 24.2.

Link zu den Konzertfotos vom Konzert im Salzburger OVAL am 24.02.06

17.02.06 - Wiederholungstermin für OVAL/Sbg fixiert

Da weiterhin reges Interesse an Karten für das seit einigen Tagen ausverkaufte Konzert im OVAL in Salzburg am 24.2. besteht, wurde ein Wiederholungstermin am Do, 01.06. fixiert. Karten ab sofort unter:
www.oval.at - Online-Karten - telefonisch: 0662/845110

13.02.06 - Konzert im OVAL am 24.2. ausverkauft!!!

Das Konzert im OVAL in Salzburg ist nun endgültig ausverkauft, es ist aber ein Wiederholungstermin geplant. Sobald er feststeht, wird er natürlich unverzüglich auf der Hoamseitn veröffentlicht.

09.02.06 - Mitschnitte von neuen Songs aus dem Proberaum

In unserer Rubrik "Werkståttmuse" auf unserer Seite exklusiv für Mailinglisten-Mitglieder gibt es seit heute Mitschnitte neuer Songs aus dem Proberaum zu hören.

Link zum Download, bzw. zur Anmeldung für die Mailingliste

09.02.06 - Auftritt beim FOEN-X-Festival in Vorarlberg im September

Ein neues Konzert ist auch seit heute fix, wir werden am 9. September beim FOEN-X-Festival in Hard am Bodensee / Vorarlberg auftreten, damit sind dann endgültig alle Bundesländer querschlägerisch abgedeckt......

09.02.06 - Karten für OVAL/Salzburg, und Kulisse/Wien werden knapp

Restkarten bzw. nicht mehr viele Karten gibt es (noch) für folgende Konzerte

Freitag, 24. Feber, Salzburg, OVAL im Europark

Sonntag, 9. April, Wien, Kulisse

Detaillierte Informationen, wo und wie man die Karten genau bekommt gibt es wie immer und logischerweise auf der Konzerttermine-Seite

07.02.06 - verschiedene Links zu Online-Unterschriftenlisten und -votings

Online-Unterschriften-Aktion zum unsäglichen Kärntner Ortstafeltheater

Link zum Internet-Voting "Salzburger Holzbank
(unser Reini Simbürger ist mit Diashow 4/20 - Entwurf Nr. 133 auch dabei)

Link zum Online-Kurzfilm-Voting auf www.kurzfilme.at
(mit einem Beitrag des Lungauer Regisseurs Michael Pfeifenberger)

29.01.06

Neue Konzerttermine, neue Lieder, Kartennachfrage

2 neue Konzerttermine für den Sommer haben sich kürzlich ergeben, wir werden 6. Juli in Quartettbesetzung in der Alten Burg in Gmünd in Kärnten auftreten und am 12. August in der Gesamtbesetzung in St.Anton am Arlberg im Rahmen der Arlberger Kulturtage unseren Wirkungsgrad eine wenig nach Westen ausdehnen.

Im Moment treten wir zwar nicht auf, arbeiten aber sehr fleißig an neuem Material. An die 15 fertige Lieder haben sich mittlerweile schon angesammelt und wir haben uns deshalb entschlossen, einige davon schon beim nächsten Konzert im Februar ins Programm einzubauen.

Freitag, 24. Feber, Salzburg, OVAL im Europark

Die Kartennachfage für dieses einzige Salzburg Konzert in der nächsten Zeit ist schon recht groß, und was uns besonders freut: Auch für unser Wien-Konzert am Palmsonntag herrscht schon jetzt große Nachfrage, wer sicher dabei sein will, sollte sich bald Karten reservieren....

Sonntag, 9. April, Wien, Kulisse

Detaillierte Informationen, wo man die Karten bekommt gibt es wie immer und logischerweise auf der Konzerttermine-Seite

20.01.06

Fritz Kohles gestorben

Leider beginnt das neue Jahr mit einer sehr traurigen Nachricht:
Unser Salzburger Künstlerkollege und Freund, der Schauspieler, Kabarettist, Interpret, Wirt und Postler Fritz Kohles ist am 18.1.2006 im Salzburger Landeskrankenhaus gestorben. Wir werden ihn immer als einzigartigen, warmherzigen und bewundernswert positiven Menschen in Erinnerung behalten.

Das Begräbnis findet am Mittwoch, den 25. Jänner um 16h am Salzburger Kommunalfriedhof statt.


Fritz Kohles bei einem gemeinsamen Auftritt am Untersberg im Sommer 2002

2005
29.12.05

Neues Webdesign, Jahresrückblicke 05, Vorschau 06, Silvestergrüße

Wie man vielleicht schon bemerkt hat, erstrahlt die Seite seit heute in einem neuen Design, entworfen von unserer Chef-Webdesignerin Gabi Messner mit eher unbedeutender Beratung ihres leicht angegrauten Angetrauten....

Aber nicht nur das Design ist neu, es gibt auch einige neue Inhalte:

Da wir im Jänner und Feber traditioneller Weise eher im Studio an neuen Sachen arbeiten findet das nächste Konzert erst am

statt, Vorverkaufskarten gibt es über den Link oben.

Ganz besonders freut uns, dass wir den vielen Anfragen zum Thema "Wann gibt es endlich ein Querschläger-Konzert in Wien?" endlich eine positive Rückmeldung anbieten können. Wir werden am

in der Reihe "Sonntagsmusik" auftreten. Genauere Vorverkaufskarten-Info gibt es auf der Konzerte-Seite.

Ansonsten wünschen wir euch natürlich
einen guten Rutsch und ein sensationelles 06-er Jahr
und wünschen uns, dass ihr so ein tolles Publikum bleibt wie bisher....

Die Querschläger

23.12.05

Querschläger bei "Licht ins Dunkel" / Fotos vom Graz-Auftritt

Am morgigen Abend werden wir bei "Licht ins Dunkel" um 17:15h und um 17:35h in ORF2 2 Lieder zum Besten geben. Die Ausstrahlung erfolgt terrestrisch im Salzburger Lokalbereich bzw. über Digitalempfänger

Fotos von unserem kurzen und sehr späten (02:15h) aber dennoch lustigen Auftritt im Grazer Orpheum gibts im Fotoalbum

Fotos vom wirklich legendären Jahresabschluss in Ried gibts unter "Galerie" auf der KiK-Website.

Zu guter Letzt wünschen wir euch noch schöne Weihnachtsfeiertage und einen guten Rutsch. Der Jahresrückblick auf der Hoamseitn folgt in Bälde....

.....und laßt's es esk guat geah!!!

04.12.05

Letzte Konzerte 2005 & CD-Weihnachtsaktion

Signierte und gewidmete CD als Weihnachtsgeschenk

Wer eine gewidmete und signierte "live is lebendeg"-CD als Weihnachstgeschenk unter liebe Leute bringen möchte, einfach bei der Bestellung im Querschläger-Webshop unter "Nachricht an die Querschläger" das Wort WIDMUNG und, falls gewünscht, (kurzen!!) Widmungstext dazuschreiben. Ihr könnt euch die Scheiben natürlich auch nur signieren lassen und die Widmung selbst schreiben.

Die letzten Konzerte 2005 stehen an:

Mi, 7. 12 im Cinetheatro in Neukirchen/Pinzgau

Fr. 16.12. und Sa, 17.12. Doppelkonzert im KIK in Ried / OÖ



Do, 22. 12 im Grazer Orpheum bei der Aktion "Let's spend the night together"

07.11.05

2 neue Konzerttermine / Link zum Entwicklungshilfeprojekt

Wer eine gewidmete und signierte "live is lebendeg"-CD als Weihnachstgeschenk unter liebe Leute bringen möchte, einfach bei der Bestellung im Webshop unter "Nachricht an die Querschläger" das Wort WIDMUNG und, falls gewünscht, (kurzen!!) Widmungstext dazuschreiben. Ihr könnt euch die Scheiben natürlich auch nur signieren lassen und die Widmung selbst schreiben.

2 neue Termine für das Querschläger-Quartett haben sich jetzt noch kurzfristig ergeben. Am Mittwoch, den 7. Dezember (Tag vor Marienfeiertag) spielen wir im Cinetheatro in Neukirchen im Pinzgau und am Donnerstag, den 22. Dezember im Grazer Orpheum bei der Aktion "Let's spend the night together". Wir dürfen zwar auf keinen Fall verraten, wer da noch auftreten wird - nur soviel: Wir sind stolz, mitmachen zu können.....

Am 19. November sind wir wie abgekündigt in Lengau, Oberösterreich benefizmäßig zugegen, hier ist der Link zum Entwicklungshilfeprojekt in Liberia

Das Konzert in Lengau ist bereits ausverkauft
28.10.05

Benefizkonzert in Lengau am 19.11.05

Eines der wenigen Konzerte, die wir im heurigen Herbst spielen, findet am Freitag, den 19. November beim Jägerwirt in Lengau in Oberösterreich statt. Es ist ein Bezefizkonzert zu Gunsten eines Projekts für Kindersoldaten in Afrika.

10.10.05

Absolut traumhafte Presse für "live is lebendeg"

Nicht nur das Publikum scheint gefallen an unserer neuen CD und der Tour zu finden. Nachdem schon im Juli und August viele positive Berichte über "live is lebendeg" veröffentlicht wurden, kamen nun mit "Hymnen für Dahoam" von Bernhard Flieher, erschienen im Kulturteil der Salzburger Nachrichten, und der ebenso gewaltig aufbauenden CD-Kritik im Musikmagazin CONCERTO von Manfred Ergott (5 von 5 möglichen Punkten !!!) jetzt noch 2 absolute Highlights dazu.

Den gesamten Pressespiegel gibt es hier zu lesen.

Aus Oberösterreich wurden uns letzte Woche neue Fotos vom Konzert in Altheim am 15. Juli zugesandt.

04.10.05

Letztes "live is lebendeg"-Konzert in diesem Jahr in Salzburg - Zukunftspläne

Nach den 2 fulminanten Konzerten im Gerbl-Saal in Neumarkt am letzten Wochenende geht nun auch die Serie der Zusatzkonzerte der "live is lebendeg"-Tour bald zu Ende.

Das letzte Konzert dieser Serie in diesem Jahr in Salzburg findet am Mittwoch, den 12. Oktober beim Rainerfestival in Elixhausen statt.

Im restlichen Teil des Jahres werden wir aus verschiedenen Gründen, die vor allem mit Veränderungen bzw. Erweiterungen in unseren "Zweitberufen" zusammenhängen nur mehr sporadisch live zu sehen sein.

Wir wollen die konzertfreie Zeit auch nutzen um neue Sachen auszuarbeiten und aufzunehmen. Angedacht sind mehrere Projekte, unter anderem etwa die Entwicklung eines Konzeptalbums und daraus folgend eines neuen, teilweise durchstrukturierten Bühnenprogramms, das in etwa einem Jahr fertig sein sollte.

01.09.05

Doppelkonzert in Neumarkt am 30.9. und 1.10. fixiert

Da unsere Sommertour sehr gut gelaufen ist (Details siehe unten) und viele Interessenten keine Karten mehr für die Konzerte im Flachgau und in der Stadt bekommen haben, wird es im Herbst nicht wie geplant ein Konzert in Neumarkt geben, sondern derer zwei.

Veranstalter der beiden Konzerte, die am Freitag, den 30. September und am Samstag, den 1. Oktober, jeweils um 20h im traditionell schrägen Gerbl-Saal stattfinden werden, ist die Neumarkter Kulturvereinigung

Vorverkaufskarten gibt es in der Raiffeisenbank in Neumarkt.

Am Mittwoch, den 12. Oktober sind wir dann noch zu Gast beim Fest der Rainermusikanten.

Wir hoffen, dass nun alle im Salzburger Norden endgültig eine Möglichkeit finden, sich unser Jubiläumsprogramm anschauen bzw. anhören zu können.

16.08.05

Sommertour - zweiter Teil

Nachdem wir im ersten Teil unserer Tour von den Wettergöttern wahrlich nicht verwöhnt worden waren (siehe unten), hatten wir im zweiten Teil diesbezüglich mehr Glück

Das als Open Air geplante Konzert auf der Schlossalm in Gastein musste zwar noch in das Sägewerk Angertal verlegt werden, wo wir aber nichts desto trotz einen heißen Konzertabend bis zum letzten Sauerstoffmolekül erleben durften, bei den restlichen Open Air-Konzerten hatten wir dann aber endlich durchwegs schönes Wetter.

Foto

Die Highlights dieses Teils der Tour waren wohl das Konzert auf der wunderschönen Seebühne in Seeham, der Auftritt vor sensationellen 1200 bis 1400 Zuhörern am Marktplatz in Wagrain und der sentimentale Tourabschluss im ARGE-Beisl-Garten, der zugleich auch der Abschied von der alten ARGE war.

Alle diese Konzerte waren (teilweise schon Wochen vorher) ausverkauft und so haben viele Interessenten keine Karten mehr bekommen, was uns sehr leid tut. Deshalb gibt es einige Zusatztermine im Herbst, wie zum Beispiel ein Konzert im Gerbl-Saal in Neumarkt, für die man sich rechtzeitig Karten besorgen sollte.

Abschließend möchten wir uns bei allen, die uns die wunderschönen Konzerte in diesem Sommer ermöglicht haben, bedanken und melden uns bis Anfang Oktober ab in den wohlverdienten Bandurlaub.

24.07.05

Die Regenschlacht von Ramingstein

0

Da der Vorverkauf unseres Heimspiels in Ramingstein darartig gut lief, dass schon Wochen vor dem Konzert abzusehen war, dass der überdachte Innenbereich des Jagglerhofs zu klein werden würde, beschlossen wir gemeinsam mit dem Veranstalter "lungaukultur" in den hinteren Bereich des Hofes auszuweichen, wo in einer Naturarena Platz für annähend 700 Zuhörer ist.

Leider hatten wir mit dem Wetter wieder kein Glück, denn genau eine halbe Stunde vor dem Konzert begann es in Strömen zu regnen. Dass dann trotzdem 400 Leute gekommen sind und die ersten 35 Minuten des Konzerts bei strömenden Regen durchhielten, obwohl der Kulturverein das Geld für die Karten zu 100 Prozent zurückgezahlt hätte, macht uns schon ziemlich stolz. Die Lungauer sind halt echt "hechte Zeachn" wie es scheint - mit Tattoos oder ohne :-) - und so wurde die "Regenschlacht von Ramingstein" trotz widriger Umstände letztendlich ein denkwürdiger Konzertabend.

Danke an alle !!!

Fotos vom Konzert in Ramingstein am 23.7.

Konzertbericht im Lungauer Bezirksblatt

Konzertbericht in den Lungauer Nachrichten

17.07.05

Wochenend-Tour durch Kärnten, Oberösterreich und der Steiermark

Nachdem wir am Donnerstag in Quartettbesetzung einen schönen gemeinsamen Abend mit der Singgemeinschaft Gmünd auf der dortigen alten Burg verlebten ging es am Freitag weiter nach Oberösterreich, wo wir in der Mehrzweck-Halle (Nomen est Omen) in Altheim ein nicht nur wetterbedingt sehr heißes Konzert spielten.

Am Samstag bretterten wir dann quer durch Oberösterreich über die Pyhrn nach Bruck an der Mur zum Open Air auf dem dortigen Schlossberg, wo uns aber leider das Wetter einen Strich durch die Rechnung machte. Für jene 40 - 50 Zuhörer, die teils von weit angereist waren und trotz Regens und Gewitters auf den Schlossberg kamen spielten wir im überdachten Bühnenbereich ein eineinhalbstündiges Unplugged-Konzert, das mit einem abendlichen Regenbogen im Hintergrund zu Ende ging.

Fotos von den Konzerten in Altheim und Bruck an der Mur

12.07.05
Foto Norah

Dass unsere neue Scheibe anscheinend auch geschmacklich gut ankommt beweist dieses Fotos von Norah, der süßen kleinen Tochter von "Voice Sister" Alex Rutzinger.

Danke & liebe Grüße nach Oberösterreich

06.07.05

Konzert in Zell/See ausverkauft, Ausweichkonzert in Bad Hofgastein

Liebe Querschläger-Freunde, das Konzert in zell am See am 8.7.05 ist schon ausverkauft, es gibt höchstens noch Restkarten an der Abendkasse. Interessenten aus dem Raum Pinzgau/Pongau, die keine Karten mehr bekommen haben könnten auf das Konzert auf der Schlossalm in Bad Hofgastein am 30.07. ausweichen und sich für dort unter: Jazz im Sägewerk rechtzeitig Karten besorgen

Weiter geht es am Samstag mit dem Konzert in Windischgarsten, das bei jedem Wetter stattfindet, bei Schönwetter im Rathaushof, bei Schlechtwetter im Kulturhaus Römerfeld. Nähere Info/Karten für Windischgarsten

Fotos von den beiden Tourauftaktkonzerten in Salzburg und Goldegg

02.07.05

Fulminanter Auftakt der "live is lebendeg"-Tour

Das 300. Querschläger-Konzert ist Geschichte. Trotz widriger Umstände - wir mussten das als Open Air geplante Konzert am Stieglgelände wetterbedingt in das wegen der Akustik, der Säulen und der Platzverhältnisse für Konzerte nicht ganz optimale Braugewölbe velegen - verlief der Auftakt der Sommertour fulminant.
Bei Bühnentemperaturen um geschätze 70 Grad und einer Luftfeuchtigkeit von etwa 130 Prozent durften wir am Ende eines Zweieinhalb-Stunden-Gigs erst nach einer Zugabenorgie von 35 Minuten von der Bühne........und falls der Absatz der neuen Scheibe im Ausmaß des gestrigen Abends weitergeht, wird sie wohl noch in diesem Sommer vergriffen sein..........

Fotos vom Tourauftakt folgen baldmöglichst

Weiter geht es heute Abend beim Blues- und Folkfestival in Goldegg, der Stätte unseres ersten Auftritts vor 15 Jahren. Wir freuen uns schon ganz gewaltig auf das alte Gemäuer.....

Blues- und Folkfestival in Goldegg
17.06.05

Konzert in Holzhausen ausverkauft, neue CD - erste Hörbeispiele

Achtung, das allerletzte Konzert mit dem "kraut & ruabn"-Programm, am Mittwoch, den 22.7. in Holzhausen ist bereits ausverkauft

Info und Hörbeispiele zur neuen CD "live is lebendeg"

05.06.05

Neue CD zur Vorbestellung freigegeben, Karten für die Präsentationskonzerte

Seit heute ist es möglich, unsere neue CD "live is lebendeg - liadla und gschichtla" über unsere Website vorzubestellen. Sie kostet 29,99 Euronen, was für über 60 Lieder und Geschichten und dreieinhalb Stunden Spieldauer auf 3 CDs inklusive Booklet und Versand eigentlich schon geschäftsschädigend billig ist.

Neben altbekannten Hits, einigen Raritäten und unveröffentlichten Liedern sind erstmals auch die legendären "Gschichtln", mit welchen unser Sänger Fritz Messner durch die Konzerte führt,auf Tonträger erhältlich - ein oft an uns herangetragener Wunsch....

Wen zum Beispiel interessiert, wie an jener sagenumwobenen Kreuzung der B99 bei Moosham im Lungau der Innergebirgs-Blues durch einen Pakt mit dem Zaubara Jaggl entstand, wie ein zufällig in den Lungau gelangtes Didgeridoo zur optischen Vorlage für die berühmten Zederhauser Prangstangen werden konnte oder was passiert, wenn in einem Bauerngasthaus zufällig die St.Michaeler Schützen und eine Gruppe jugendlicher Loveparadeanhänger - allesamt in voller Montur - aufeinandertreffen, wird es, neben vielen anderen unglaublichen Begebenheiten und umrahmt von gewohnt abwechslungsreicher Querschläger-Musik und toller Konzertstimmung, hier erfahren.

Die neue CD wird ab 1. Juli bei unserer Jubiläums-Sommertour live präsentiert, kann aber ab sofort in unserem Webshop vorbestellt werden. Sie wird dann nach Erscheinen unverzüglich versandt.

erste Hörbeispiele von der neuen CD / zur Vorbestellung

Karten für das Präsentationskonzert am 1. Juli am Stieglgelände in Salzburg
(Veranstalter: Kleines Theater)

Karten für das Präsentationskonzert am 2. Juli beim Blues- und Folkfestival in Goldegg
23.05.05

Information der Transitgruppe Zederhaus zur
Bürgerversammlung auf der A10 am Freitag, 27.Mai

Information (Word-Dokument) öffnen

13.05.05

Und noch ein Konzert....

Wie in der letzten aktuellen Verlautbarung angedeutet, ist jetzt noch ein Konzert in der Steiermark zur geplanten Jubiläums-Tour dazugekommen, und zwar ein Open Air am Schlossberg in Bruck an der Mur am 16. Juli. Damit dürfte aber die Belastbarkeit von alten Musikdinosauriern (Sorry, Tom & Hias) jetzt wohl endgültig ausgereizt sein ;-))

Vorverkaufskarten für die beiden Eröffnungskonzerte der Tour am Salzburger Stiegl-Gelände und im Schlosshof in Goldegg gibt es auch schon bei den Veranstaltern, und zwar unter:

Link: Vorverkaufskarten für Salzburg

Link: Vorverkaufskarten für Goldegg (unter: Programm)

alle aktuellen Termine der Tour

06.05.05

Jubiläums-Sommer-Tour

Mit der Fixierung des Konzerts in Zell/See am 8.7.05 ist unsere Sommertour, mit der wir unsere neue 3.fach-Live-CD "Live is lebendeg - Liadla und Gschichtla" an vielen userer Lieblings-Auftrittsorte präsentieren werden nun so gut wie fix & fertig geplant. Ein Termin in der Steiermark könnte Ende Juli noch dazukommen

Termine der Tour
06.05.05

Arbeit Arbeit Arbeit

Zwischen Ende Dezember und Ende März hat es zwar keine Querschläger-Konzerte gegeben, wir sind aber trotzdem nicht auf der faulen Haut gelegen.

Das Jahr 2005 wird ja eine 3-faches Jubiläums-Jahr für uns (15 Jahre Querschläger, davon 10 Jahre in dieser Besetzung und 300 Konzerte seit 1995) und das wollen wir mit der Veröffentlichung einer 3-fach-Live-CD (auf der neben den Liedern auch die legendären Zwischentexte und "Gschichtln" zu hören sein werden) und einer ausgedehnten Sommertour feiern.

Und bevor auch nur die Titelauswahl so einer Live-CD feststeht und mit dem Mischen und der Arbeit an Cover und Booklet begonnen werden kann (wir machen ja alles selber), müssen tonnenweise Liveaufnahmen durchgeackert und gecheckt werden - und das haben wir über den Winter erledigt....

Aber ehrlich: Nach 3 konzertlosen Monaten sind wir schon leicht auf Entzug geraten und sind im Moment ziemlich happy, dass wir wieder live unterwegs sind.

03.02.05

Querschläger Next Generation XX

Nach sechs erfolglosen Versuchen ist es nun doch noch geglückt: Die Querschläger haben ab sofort auch weiblichen Nachwuchs aufzuweisen. Dieser heisst (natürlich nach unserem legendären Keyboarder & Maskenmann Franz T. benannt) "FRANZA", ist der Augenstern von Kroni und Christina und erblickte ausnahmsweise nicht während eines Querschläger-Konzerts, sondern am 1.2. um 13 Uhr das Licht unseres blauen Planenten.

31.01.05

Absage Konzert Lambach - Ersatztermin

Das Konzert im Rossstall in Lambach, das für das letzte Wochenende geplant war, musste von uns wegen eines Krankheitsfalls kurzfristig abgesagt werden. Da laut Informationen des Veranstalters der Saal schon so gut wie ausverkauft war, konnten sicher nicht mehr alle Besucher mit Vorverkaufskarten (vom Veranstalter und von uns per Blitz-Mailing) rechtzeitig erreicht werden - Sorry!!!

Wir haben mit dem Kulturverein O2 mit Samstag, 23. April 05 einen Ersatztermin vereinbart und hoffen, euch dann endgültig "beschallen" zu dürfen.

Noch einmal SORRRRY und bis dann oder ein andermal ...

2004
07.12.04

Schöne Kritik für "schåttseitnkind" im CONCERTO und Karten für Ried

Diese Kritik im größen Musikmagizin Österreichs "CONCERTO" ist uns gestern mit der Post ins Haus geflattert - und es baut einen echt auf, muss man ehrlich zugeben, wenn man solche Rückmeldungen bekommt

Konzertkritik - Scan

Laut Veranstalter werden die Karten für beide Jahresabschlusskonzerte im KiK in Ried (17.12 + 18.12. schön langsam knapp und es empfiehlt sich deshalb unbedingt Karten zu reservieren und nicht auf gut Glück zu den Konzerten zu kommen

Homepage KIK
Kartenreservierung per E-Mail
02.12.04

Eberherr-Preisverleihung

Letze Woche fand die Preisverleihung des Eberherr-Preises im SN-Saal in Salzburg statt und wir (vertreten durch Reini und Fritz) waren neben den Theaterleuten von MOKRIT, dem Autor Mark Ubl und dem Regisseur Gerard Es natürlich auch eingeladen, unseren 2. Preis für die "Bettlerhochzeit" abzuholen. Mit am Gruppenfoto die Jurymitglieder Brigitte Trnka , Bernhard Strobl und Frau Kaindl-Hönig von den SN.

Preisverleihung Eberherrpreis

Bleibt uns noch, den Siegern (Jugendtheatergruppe Trilenz) nocheinmal herzlich zu gratulieren, ihre Kurzversion des Mitterer-Stücks "Die Kinder des Teufels war beeindruckend!

Weiter geht es jetz mit den Zusatzkonzerten in Straßwalchen (Fr, 3.12.) und St.Johann (Sa 4.12.) und dann dem traditionellen Jahresabschluss in Ried im Innkreis (Fr 17. + Sa 18.12.)

Näheres und Vorverkaufslinks auf unserer Konzerttermin-Seite

Und damit es im kalten Winter nicht fad wird, liegt schon wieder ein Stapelchen Lieder in Fritzens Schublade, die darauf warten, musikalisches Leben eingehaucht zu bekommen.....

14.11.04

Zusatzkonzerte zur "kraut & ruabn"-Tour

Als wir im letzten Winter die Termine für Herbst 04 zusammengestellt haben noch nicht gewusst, das wir eine neue CD auf den Markt bringen würden (das hat sich erst während des Theaterprojekts im Sommer ergeben) deshalb wollten wir unserem treuen Salzburge Publikum einmal eine Pause von uns gönnen und haben im Tourplan OÖ, Tirol und die Steirmark bevorzugt. Das war aber anscheinend nicht ganz im Sinne der nun nicht so stark beglückten Salzburger. Auf Grund vieler Nachfragen haben wir noch kurzfristig 2 Salzburg-Termine Anfang Dezember eingeschoben, einen "außergebirg" am 3. Dezember in Straßwalchen (Kriechbaumsaal) und einen "innergebirg" am 4. Dezember in St.Johann (Saal Kongresszentrum)

Theaterpreis & Sonderangebot im Webshop

Das Theaterprojekt "Die Bettlerhochzeit", das wir im Sommer gemeinsam mit der Theatergruppe MOKRIT am Jagglerhof in Ramingstein auf die Beine gestellt haben, wurde mit dem Ferdinand Eberherr-Preis ausgezeichnet (2. Platz, nach "Kinder des Teufels" von der Jugendtheatergruppe TRILENZ, denen wir von hier aus herzlich gratulieren). Nach der Auszeichnung für "Die Fabrik" im Jahr 2000 ist dies dies schon der 2. gemeisame Preis für eine Zusammenarbeit der Querschläger mit MOKRIT.

Rückblick auf das preisgekrönte Theaterprojekt

Aus diesem Grund haben wir die beiden aus Zusammenarbeit mit MOKRIT entsandenen CDs "schåttseitnkind" (Musik zur "Bettlerhochzeit" und "wåssa va da mur" (Musik zu "Die Fabrik") zu einem Paket geschnürt und bieten beide CDs zum Sonderpreis von 23,99 Euronen in unserem Webshop an.

Sonderangebot im neuen Webshop bestellen

27.09.04

Viele Fans, die bisher CDs bestellt haben, haben sich über den unübersichtlichen Webshop beklagt, weil man auf vielen Seiten umherirrte und sich dabei auch oft verirrte.
Der alte Shop war ein Bausteinsystem, das sich nicht ändern ließ. Nun gibt es aber einen neuen Querschläger-Shop, der von Gabi Messner programmiert wurde und auf dem man den ganzen Bestellvorgang auf 2 Seiten abwickeln kann. Und das gerade jetzt, wo wir eine neue CD am Markt haben....

Link zum neuen, übersichtlichen Querschläger-Webshop

24.09.04

Frohlocket und jubilieret!!!
Unser neues Baby ist da! Gestern Abend war es endlich soweit! Wir konnten unseren neuen Liebling von der Geburtenstation bei Sony in Anif abholen und in die Arme schließen! Ein selten schönes Kind, das kann man ohne Übertreibung sagen, und es trägt den wunderschönen Namen "schåttseitnkind"

CD-Cover

Und weil wir keine Egoisten sind, sondern richtig nette Menschen, wollen wir es auch mit euch allen teilen, ja wir verschicken es sogar versandkostenfei! Sind wir nicht nett?

Genauere Informationen zur CD und Hörbeispiele

Link: Bestellung der neuen CD / Versand gratis!

Informationen zu den Konzerten wie immer auf unserer Konzerttermine-Seite in der Navigationsleiste links.

11.09.04

Nach mehrwöchiger, intensiver Arbeit, vor allem unseres Ton-Zampanos Franz Tannenberger und unseres Chefgrafikers Mathias Messner können wir nun voller Stolz verkünden:
Unsere neue Scheibe "schåttseitnkind" ist fertig abgemischt und gemastert und liegt bei SONY zur Vervielfältigung.

Präsentieren werden wir sie erstmals bei den Konzerten in Grödig (Do, 23.9.) und Pfarrwerfen (Sa, 25.9.), Vorbestellungen werden ab sofort entgegengenommen. Alle Scheiben, die vor dem Erscheinungstermin (23.9.) bei uns bestellt werden, werden von uns handsigniert.

04.09.04

Aus dem Urlaub zurückgekehrt mussten wir leider, von Zeitungsartikeln und Berichten von Freunden und Bekannten informiert, einer traurigen Lungauer Realität ins Auge schauen. Der Gemeinderat von St.Michael im Lungau hat im Sommer in trauter Einigkeit aller drei darin vertretenen Parteien die Aufnahme von Asylwerbern aus verschiedenen, meiner Meinung nach zum größten Teil an den Haaren herbeigezogenen Gründen (vor allem: Tourismus) abgelehnt, das Land hat aber auf die Unterbringung im Ort bestanden. Daraufhin haben Vertreter aller Parteien sowie des Tourismusverbandes durch (teils haarsträubende) Aussagen, Interviews und Aussendungen dermaßen aufgeschaukelt, dass sich eine "Bürgerinitiative" gegründet hat, die nicht davor zurückschreckte, Volksschulkinder mit Unterschriftenlisten durch den Ort zu schicken. Ich habe zu dem Thema, ehrlich persönlich getroffen, folgenden Leserbrief veröffentlicht, nachdem ich viele andere und schärfere Varianten verworfen habe:

Traurig

Eines vorweg: Es würden mir sehr viele, auch sehr scharfe Kommentare zu den Vorfällen um die Flüchtlinge in meiner Heimatgemeinde St.Michael einfallen. Da aber in der durch die verschiedenen Aussagen und Aussendungen aller drei im Gemeinderat vertretenen Partein und des Tourismusverbands aufgeheizten Stimmung jetzt vor allem Sachlichkeit und Information notwendig sind, verkneife ich es mir sie hier darzulegen.
Nur soviel: Als ich von einem mehrwöchigen Auslandsurlaub in den Lungau zurückkam und durch Zeitungsartikel und Nachrichten von Bekannten informiert wurde, was während meiner Abwesenheit in St.Michael passiert war, war nach Wut und Verständnislosigkeit das bleibende Gefühl einfach Traurigkeit. Ich habe in der Vergangenheit bei vielen Konzerten und anderen Anlässen "auswächts" immer versucht, die dort bestehenden Vorurteile gegenüber dem Lungau zurechtzurücken, habe versucht zu erklären, oft auch zu verteidigen. Diesmal gibt es nichts mehr zurechtzurücken, nichts zu erklären und schon gar nichts zu verteidigen. Zum ersten Mal in meinem Leben schäme ich mich für meine Heimatgemeinde.

Fritz Messner

13.08.04
So, nachdem wir letzten Montag einen sehr heißen, sehr langen (Tagwache 04:45h, Drehbeginn 7:00h) aber auch sehr schönen Drehtag zu "4 Frauen und ein Todesfall" unter der Regie von Wolfgang Murnberger in Faistenau verbracht haben (wir spielen eine Musikgruppe, die bei einer Anti-Transit-Kundgebung aufspielt, und nach deren Auftritt sich besagter Exitus abspielt - sic!!!) beginnt nun unsere eigentlich schon sehr heiß ersehnte Sommerpause.

Link zur Film-Info "4 Frauen und ein Todesfall"

So ganz 100%-ig Pause wird's wohl nicht spielen, denn der eine oder andere von uns wird sich wohl durch die in den letzten Jahren entsandenen Live-Mitschnitte (inkl. Theatersongs) durchhören und die ultimativen Entscheidungen treffen müssen - im Herbst wird nun nämlich definitiv unsere langersehnte Mindestens-Doppel-Live-CD (Arbeitstitel: "live=lebendig / liadla & gschichtla") veröffentlicht werden, und dazu können wir schon jetzt eine mittlere Überraschung versprechen, glauben wir zumindest.

Die nächsten Konzerte der "kraut & ruabn"-Tour gibt es am 23. + 25. September in Grödig bzw. Pfarrwerfen zu sehen und zu hören. Link zum Konzertkalender

Bis dahin: Schönen Restsommer!!
04.08.04
Als am 1. August die letzte Zusatzvorstellung der Bettlerhochzeit zu Ende ging standen wir mit völlig geteilten Gefühlen auf unserer duftenden Heubühne am Jagglerhof. Einerseits waren wir sehr stolz, Teil dieses wunderschönen und mit weit über 3000 Besuchern und immens positiven Reaktionen von Publikum und Presse auch extrem erfolgreichen Projekts gewesen zu sein, andererseits war uns klar, dass dies das Ende einer sehr intensiven und freundschaftlichen Zusammenarbeit mit den Theaterleuten von MOKRIT war. Ich kann, glaube ich, sagen, dass wir in den letzten 3 Wochen die "Bettlerhochzeit" wirklich miteinander gelebt und gefühlt haben und dadurch eine sehr schöne und intensive Zeit miteinander verlebt haben, was man, da bin ich mir sicher, auch bei den Vorstellungen hat spüren können. Und wenn so etwas zu Ende geht, hängt man emotionell ein wenig in der Luft. Von hier aus noch einmal ein Danke an alle im Beteiligten - es war ein Erlebnis - we love you!!.

Rückblick auf die Bettlerhochzeit (Fotos, Presse etc.)

Aber wie sagt der Lungauer: "The show must go on...." und so werden wir uns nicht sofort in den Urlaub begeben, denn wir haben ein Angebot "vom Film" bekommen, einen kurzen Auftritt bei den Dreharbeiten bei "Vier Frauen und ein Todesfall" zu absolvieren, bei dem wir uns selber spielen werden.

Link zur Film-Info

Na ja, mal schauen, wie es uns geht dabei, wir werden berichten............
26.07.04
Auch das zweite Theaterwochenende liegt hinter uns, es waren alle 3 Vorstellungen ausverkauft (soweit man die weitläufige Arena überhaupt ausverkaufen kann - es findet sich ja immer noch wo ein Plätzchen)
Am Samstag blieben fast alle Besucher sogar 1 Stunde bei strömendem Regen sitzen, um den Schluss des Stückes mitzuerleben. Die Schauspieler von MOKRIT dankten es ihnen mit einer legendären Vorstellung - und wir hatten ein wenig ein schlechtes Gewissen, weil wir auf unserer geschützen Heustadelbühne im Trockenen standen....... Hochachtung für alle Beteiligten - sowohl auf der Bühne als auch im Publikum.
Foto von der Vorstellung
Wegen des großen Interesses und der Absage vom 16.7. wurde eine Zusatzvorstellung am 1.August (Sonntag) eingeschoben

Neben den Zuschauern scheinen auch die Medien Gefallen am Theaterprojekt zu finden. Nach einem Bericht im ORF sind in den letzten Tagen mehrere Artikel und Rezensionen über die Bettlerhochzeit in verschiedenen Medien erschienen, alle loben die Aufführungen in den höchsten Tönen.

Link zu den Pressereaktionen

Die letzte Kartenverlosung für Mailinglisten-Mitglieder ist mittlerweile auch über die Bühne gegangen, die 6 Karten für die Bettlerhochzeit sind bereits vergeben, die Antwort auf die Frage: "Wieviele verschiedene Eigenkompositionen haben die Querschläger in den letzten 14 Jahren live gespielt?" war 133. - (Nicht schlecht oder?) Die Gewinner sind auf der Mailinglisten-Seite veröffentlicht

Link zur Mailinglisten-Seite

Wir freuen uns schon ganz gewaltig auf die restlichen 4 Vorstellungen der Bettlerhochzeit am nächsten Wochenende und auf unseren anschließenden Bandurlaub, in dem wir wohl die endgültige Liederauswahl für die im Herbst erscheinende Live-CD treffen werden.....
20.07.04
Die ersten Vorstellungen der "Bettlerhochzeit" sind vorbei, und die Aufführungen haben unsere Erwartungen noch übertroffen. Zwei der drei bisherigen Vorstellungen waren ausverkauft, eine musste leider wegen eines Gewitters abgesagt werden. (Ersatztermin ist Sonntag, der 1. August)
Ich weiß nicht, wie man das Gefühl beschreiben soll, das man hat, wenn die eigenen Lieder während des Singens in 7 Metern Entfernung auf der Theaterbühne auf ihnen entsprechende Bilder treffen und das Ganze zu einer Einheit verschmizlt, das ist wirklich Gänsehaut pur, bei jeder Aufführung neu.
Die Theaterleute von MOKRIT sind wieder einmal über sich hinausgewachsen und spielen das Stück mit höchstem körperlichem und psychischem Einsatz, Regie, Bühnenbild und Kostüme geben dam Ganzen noch den gebührenden ästhetischen Rahmen und Struktur.
Was soll ich lange faseln, schaut euch das Stück an, ihr werdet spüren, was ich meine - soviel kann ich ehrlichen Herzens versprechen

Fotos vom Theaterprojekt "Die Bettlerhochzeit"

Texte zu den Liedern des Stückes

Mehr Information zum Theater

12.07.04
Seit Freitag sind wir nun endgültig am Jagglerhof in Ramingstein mit Aufbau- und abschließenden Probenarbeiten beschäftigt und unsere Begeisterung steigt mit jedem Tag.
Hier ein stimmungsvolles Foto von den ersten gemeinsamen Proben:

foto bettlerhochzeit

Auch unsere Bühne ist für einen mehrminütigen Jubelschrei gut: Wir spielen in der 400 Jahre alten Tenne des Jagglerhofes, umgeben von duftenden Heubergen, hinaus in den hinteren Innenhof, in dem eine Naturarena für das Publikum errichtet wurde, und in dem unser "Magister der bildenden Künste", Reinhard Simbürger ein beeindruckendes Bühnenbild geschaffen hat.

foto jagglertenn

Vom Stück selber wollen wir natürlich noch nicht zu viel verraten, nur, dass es uns gestern bei manchen Szenen der gemeinsamen Probe wirklich eine Gänsehaut aufgezogen hat, obwohl meistens noch nicht einmal in den Kostümen und noch bei vollem Tageslicht gespielt wurde........

Mehr Information zum Theater

<
04.07.04
Wir sind gerade vom Konzertwochenende mit den Konzerten in Windischgarsten und Zell am See zurückgekehrt, leider war uns der Wettergott (und mit ihm auch die Publikumsmuse) beim Konzert in Windischgarstener Rathaushof nicht überschwenglich wohlgesonnen, Spass hatten wir aber allemal - und so wie's ausschaut, werden wir im nächsten Sommer (falls oben zitierter Verantwortlicher dann einen ordentlichen hinkriegt) wieder zurückkehren, worauf wir uns jetzt schon freuen (Gruß an die Ullis!)
In Zell wär's dann schön und lau gewesen, da haben wir aber im Saal gespielt und gemeinsam mit ca. 300 Zuhörern die Luft in selbigem fast verflüssigt. Dank an Leo Winter und die FF!!)

Fotos von den Konzerten in Windischgarsten + Zell am See

So, und ab jetzt gilt die volle Konzentration dem Theaterprojekt, heute haben wir schon die Anlage nach Ramingstein gebracht, die Proben sind im Endstadium, am 15.7. ist Premiere!!
01.07.04
Die Gewinner der Kartenverlosung für Mailinglisten-Mitglieder von heute sind:

für das Konzert in Windischgarsten am 2.7.:
Eva Hörmann/Deutschfeistritz, Günter Zinnöcker/Aurolzmünster, Astrid Zöchling/Wien

für das Konzert in Zell am See am 3.7.:
Sepp Santner/St.Michael, Brigitta Gumpold/Saalfelden, Barbara Sauer/Waidhofen

Gratulation & bis bald!

Link zur Anmeldung für die Mailingliste

13.06.04

Gerade sind wir von unserem Konzertwochenende in Oberndorf und Altmünster zurückgekehrt, beide Konzerte waren trotz widriger Wetterumstände sehr schöne Konzerte für uns, bei denen wir feststellen konnten, dass unser "kraut & ruabn"-Programm mit der neuen, rockigen Version von "rock & roll", dem brandneuen song "autobåhn" und vor allem dem strengen Auftritt von "Zuchtmeister Franz" einige Highlights zu haben scheint.

Fotos vom Konzert in Altmünster

Fotos vom Konzert in Oberndorf

Es gibt auch neue Konzerttermine für den Herbst, nämlich in Linz, Pfarrwerfen und St.Margarethen. Nähere Informationen hierzu finden sich auf unserer Terminseite

02.06.04

Auch der kommende Sommer wirft seine Schatten voraus (nach diesem Frühling?!? eine hoffentlich nicht wörtlich zu nehmende Redewendung) und wir freuen uns schon sehr auf das Theaterprojekt in Ramingstein im Juli. Alles wissenswerte dazu unter: Informationen + Hörproben zum Theaterprojekt "Die Bettlerhochzeit".

31.05.04

So, nach dem letzten Zusatzkonzert am Samstag in Lochen ist sie nun endgültig endgültig vorbei, unsere "zwischn schwåchz und weiß"-Tour. Das Konzert im wunderschönen Seminar- und Kulturzentrum Tannberg vor etwa 320 Zuschauern war ein letzter und sehr würdiger Abschluss.

Ab jetzt geht der Blick in die Zukunft, wir sind gerade dabei das neue Live-Programm zusammenzustellen und zu proben. Es heißt "kraut & ruabn", bietet einen Querschnitt durch den auf mittlerweile auf über 130 Lieder angewachsenen Querschläger-Katalog und stützt sich im Wesentlichen auf drei Säulen. Neben brandneuen Liedern, die in den letzten Wochen entstanden sind und wohlbekannten Querschläger-Evergreens haben wir auch einige alte Songperlen ausgegraben, die teilweise schon vor Jahren aus unseren Live-Programmen verschwunden sind. Mehr zum neuen Programm

Die Tour beginnt am 11. + 12. Juni in Oberndorf und Altmünster, wo es Karten gibt erfahrt ihr natürlich auf der ständig aktualisierten Konzerte-Seite.

08.05.04
Nach unserem Kurzauftritt in der ORF-Sendung "Hexenwahn & Zauberei" am letzten Samstag gab es viele das Theaterprojekt "Die Bettlerhochzeit" betreffende Fragen. Hierzu einige Antworten und Informationen:
"Die Bettlerhochzeit" ist ein Stück des Lungauer Autors Mark Ubl (der auch schon das Erfolgs-Stück "Die Fabrik" im Jahr 2000 verfasst hat). Das Stück beruht auf der historischen Grundlage der Hexenprozesse des ausgehenden 17. Jahrhunderts und wird heuer in einer völlig neuen Bearbeitung von der Theatergruppe MOKRIT (ebenfalls: "Die Fabrik") auf die Bühne gebracht werden. Regie wird wieder der Salzburger Gerard Es führen.

Wir werden alle Aufführungen des Stücks live mit 12 Liedern und Stücken begleiten, bis auf 2 Lieder sind es ausschließlich neue Kompositionen, die eigens für die neue Fassung des Stücks geschrieben wurden.

Das Stück wird auf einer neu errichteten Theaterarena am Lungauer Kulturzentrum Jagglerhof in Ramingstein aufgeführt werden. Es wird 9 Aufführungen im Juli geben (jeweils DO, FR, SA) - Premiere ist DO, 15.7.04.

Veranstalter und zuständig für Kartenvorverkauf bzw. Reservierungen ist die LUNGAUKULTUR

13.04.04
Da wir nicht nur gegen den Transit ansingen sondern auch sonst dagegen aktiv sein wollen, haben wir die Osteraktionen der österreichischen Transitgegner bei der Blockade der A10 in Zederhaus und Rennweg durch unsere Anwesenheit bzw. Mitarbeit unterstützt.
Es wird über dieses Thema, teils unabsichtlich und aus Unwissenheit, teils aber auch mit voller Absicht, soviel Blödsinn verbreitet, dass man jedem aufgeschlossenen Bürger nur raten kann, sich umfassend über dieses Thema zu informieren, vielleicht auch bei wirtschaftlich und parteipolitisch unabhängigen, betroffenen Anwohnern.

Aber eines dürfte wohl wirklich allen klar sein:
Den stark steigenden und gesundheitsschädlichen (Transit-)Verkehr mit immer neuen Straßen bekämpfen zu wollen, ist etwa gleich intelligent wie Freibierausschank gegen Alkoholismus!
Prost, Mahlzeit & freie Fahrt für freie Lemminge!

Link zu: Infos + Fotos: Blockade der A10 in Zederhaus

Link zu: Transitforum Oberkärnten

Link zu: Transitforum Österreich

20.03.04
Jetzt, da die "zwischn schwåchz und weiß"-Tour endgültig Vergangenheit ist, gilt es noch einmal eine kurze Rückschau zu halten. Es war mit 19 Konzerten unsere bisher umfangreichste Tour und mit insgesamt fast 6500 Zuhörern auch unsere erfolgreichste - immerhin ergibt dies einen Schnitt von beinahe 350 pro Konzert, eine Zahl, von der wir vor wenigen Jahren nicht einmal zu träumen gewagt hätten.
Auch die "Lärcherne Schallplatte" haben wir uns beim Tourabschluss in unserem heißgeliebten Kleinen Theater erfolgreich übergeben - wir sind noch heute ganz gerührt von der tränenreichen Übergabe.
Es folgt nun eine Konzertpause von 2 Monaten, in der wir aber volles Programm haben werden. Neben der Ausarbeitung der Lieder für das Theaterprojekt im Sommer (bis auf einen Titel sind alle im Grundgerüst schon fertig) haben wir uns vorgenommen, uns durch weit über 30 Stunden Livemitschnitte der letzten Jahre durchzuhören, um die besten Scheiben für eine geplante Live-(Doppel?)-CD herauszufiltern. Unsere Öhrchen rauchen jetzt schon ganz gewaltig.
Ab Ende Mai gibt es dann eine Serie von Open Airs in Salzburg, Oberösterreich und der Steiermark, auf die wir uns schon sehr freuen und für die wir ein neues Programm mit Perlen, Raritäten und alten und neuen Hits zusammenstellen werden, Arbeitstitel: "kraut & ruabn"

&xnbsp;

Rückschau auf die Tour (Daten, Fotos etc.)

Fotos vom Tourabschlusskonzert und der Verleihung der "Lärchernen Schallplatte"

06.03.04

So, nun ist es endlich soweit: im Rahmen der Tour-Abschluss-Konzerte der "zwischn schwåchz und weiß"-Tour im Kleinen Theater am 11.+12. März wird uns unsere Plattenfirma ROABEE RECORDS (also: werden wir uns) nun endgültig die langverdiente und heißersehnte "LÄRCHERNE SCHALLPLATTE", verliehen für herausragende Verdienste um die Independent-Musikvermarktung aus Innergebirg und die Verbreitung von 20.000 Tonträgern im Eigenvertrieb, verleihen.
Laercherne Schallplatte

Eigentlich wollten wir das schon bei den Konzerten im Müllner-Bräu im letzten November tun, haben damals aber aufgrund angeschlagener Gesundheitszustände entstandener bandinterner Stresspegelerhöhungen schlicht und einfach während beider Konzerte darauf vergessen. Aber diesmal wirds nun wohl hoffentlich endgültig funktionieren.....
Das Konzert am Freitag (12.3.) ist schon ausverkauft, für Donnerstag den 11.3. gibt es noch Restkarten unter folgendem Link: www.kleines-theater.at

Das Konzert in Strobl letzte Woche war ein pures Vergnügen, vor allem auch die Nachbereitung inklusive Verkostung prämierter Schnäpse im Primushäusl der Familie Rieger in Abersee!
Dånkschea nutz!!!

>>>>>>>>>>>>>>>Fotos vom Konzert in Strobl

20.02.04

Nachdem wir uns nach den Konzerten in Oberösterreich wieder zwischen Südostasien und den hintersten Lungauer Winkeln zerstreut hatten, geht nun die Probenarbeit für die Theatersongs und -stücke weiter, 2 sind schon so gut wie fertig arrangiert und aufgenommen, weitere 3 bis 4 warten schon in der berühmten Schublade auf ihre endgültige Ausarbeitung, der Rest existiert bereits als Konzept.

Die "Bettlerhochzeit" wird eine aufregende Sache werden, der Stoff beruht auf einer wahren Begebenheit (Bettlerprozesse im Lungau des 17. Jahrhunderts), die Neuearbeitung des Stückes von Mark Ubl zieht aber auch viele Verbindungen zur Gegenwart: es geht um Machtausübung in vielfältigen Schattierungen, um Machtmissbrauch, um Verknechtung und Gegenwehr, um Recht und Gerechtigkeit, um Freiheit, Liebe, Sehnsucht....... praktisch um die grundlegenden Gegebenheiten des menschlichen Daseins.

Wir werden 12 Lieder und Stücke - davon 10 brandneue - teils zwischen den Szenen, teils parallel zu den Szenen spielen.

Für das Stück wird am Jagglerhof eine eigene Freiluft-Theaterarena errichtet werden, die es erlaubt, mehrere Spielorte gleichzeitig zu bespielen, das Bühnenbild für das gesamte Areal wird zur Zeit gerade von Reinhard Simbürger konzipiert. Ziel des Bettlerhochzeit-Projekts ist es, nicht nur einen Theaterabend mit Musik zu veranstalten, sondern ein kulturelles Gesamterlebnis, das vom Theater über die Musik, das Bühnenbild und den einzigartigen Schauplatz bis hin zum Essen und Trinken am Jagglerhof möglichst alle Sinne ansprechen soll.

Wir sind restlos von diesem Projekt überzeugt und begeistert, auch die Zusammenarbeit mit der Theatergruppe MOKRIT, dem Autor Mark Ubl, dem Regisseur Gerard Es, dem Jagglerhof-Hausherren Leo Kocher und dem Gesamtleiter Robert Wimmer funktioniert wieder so gut wie bei der Erfolgsproduktion "Die Fabrik" im Jahr 2000.

Das Stück wird am 15.7., 16.7., 17.7., 22.7., 23.7., 24.7., 29.7., 30.7., 31.7. am Jagglerhof in Ramingstein gespielt werden, und es zahlt sich wirklich aus, sich einen dieser Termine vorzumerken

Vor lauter Schwärmerei habe ich eines beinahe vergessen:
Wir spielen in den nächsten Wochen wieder in Salzburg, und zwar am 28.Feber in Strobl am Wolfgangsee und am 11.+12. März im Kleinen Theater in Salzburg.

>>>>>>>>>Vorverkaufs-Links und weitere Infos uauf der Termine-Seite
04.02.04

Nach einer 6-wöchigen Konzertpause, in der wir ein bisschen ausgespannt aber auch die ersten Songs für das Theaterprojekt im Juli erarbeitet haben, begannen wir das neue Jahr live in Oberösterreich, und zwar mit 2 sehr schönen aber auch sehr verschiedenen Konzerten in Vöcklabruck (elektrisch & volle Power inkl. "Wüdsau") und Freistadt (völlig unplugged).

>>>>>>Fotos Vöcklabruck >>>>>>>Fotos Freistadt

Fast aus den Socken gehoben hat uns dann die Erstlektüre der Plattenkritik unserer neuen Scheibe "zwischn schwåchz und weiß" im Musikmagazin Concerto, der größten Musikzeitschrift für Folk-, Blues-, Jazz- und Worldmusik im deutschsprachigen Raum, in der wir als "alpine Ausnahme-Band bezeichnet werden und unser Scheibchen mit 4 1/2 von 5 möglichen Punkten&xnbsp;bewertet wird.

>>>>>>>Link zur Plattenkritik

Wenn das Jahr jetzt auch noch so weitergeht, wie es angefangen hat.........

02.01.04

Wie der geübte Hoamseitn-Besucher sicher bemerkt hat, hat sich die Seite in den letzten Tagen sehr verändert, kurz und gut: wir haben sie runderneuert und etwas ausgebaut.
Neu sind neben dem übersichtlicheren Layout vor allem das Hoamseitn-Gästebuch und die Hoamseitn-Suchfunktion, mit Hilfe derer man auf allen 560 Seiten nach bestimmten Begriffen suchen kann (Danke Gabi!) Auf Grund vieler Anfragen wurde das Songbook um Lieder mit Akkorden erweitert, im Moment sind dort die meistgewünschten Titel vertreten, Erweiterung folgt, Wünsche (via E-Mail) nehmen wir gerne entgegen.
Und natürlich gibt es auch wieder einen Jahresrückblick auf das Querschläger-Jahr 2003.

Viel Spaß mit der runderneuerten Homaseitn und ein lustiges 4-er-Jahr

Die Querschläger

21.12.03
Nach einem wunderschönen Konzert im von uns sehr geschätzen & urgemütlichen KIK in Ried, das schon 2 Wochen vorher ausverkauft war, ist unser Konzertjahr nun endgültig zu Ende gegangen. 

Der Blick geht nun nach vorne ins nächste Jahr. Seit gestern haben wir nämlich die erste Szenenfolge des Theaterstücks "Die Bettlerhochzeit" von Mark Ubl, zu dem wir die Musik schreiben und dann "live" während der Vorstellungen im Juli 2004 spielen werden, in Händen, was bedeutet, dass uns (vor allem dem Fritz) über Weihnachten sicher nicht fad werden wird. 

Bedingt durch die Theatervorbereitungen werden wir 2004 nicht so oft unterwegs sein, wie in den letzten beiden Jahren, das haben wir uns zumindest vorgenommen.  Dafür wird es vielleicht die von vielen Fans immer wieder geforderte Live-CD geben. 

Für alle, die in Ried keine Karten mehr bekommen haben 2 tröstliche Nachrichten: 1) Vöcklabruck, wo wir am Fr, 30.01.04 spielen werden, ist ja nicht allzu weit von Ried entfernt und 2) Wir werden auch unser Konzertjahr 2005 mit einem (oder gar 2 ???) Konzerten im KIK am Wochenende vor Weihnachten beenden. Das ist ja mittlerweile schon zur festen Querschläger- Tradition geworden. 

Fast vergessen: Ein lustiges 24/31-Festival noch, jedem auf seine Art und Weise......

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>> Fotos vom Konzert in Ried                            

 

04.12.03
So, das war's dann wohl für's erste - der erste (Salzburger) Teil der "zwischn schwåchz und weiß"-Tour ist mit Konzerten in Lofer und einem fulminanten Abschluss vor 1400 Zuschauern beim Bergfilmfestival im MGC Bergheim zu Ende gegangen. "zwischn schwåchz und weiß" war unsere bisher erfolgreichste Tour mit insgesamt 5200 Zuhörern und einem Schnitt von 400 Zuhörern pro Konzert. Und was das schönste ist: wir haben fast die komplette Tour mitgeschnitten, haben jetzt in der Tourpause genug Zeit, um die Aufnahmen durchzuhorchen und irgendwann wird das eine oder andere Gustostückerl  bestimmt auf unserer schon lange geplanten Live-CD (Arbeitstitel: "lebendeg") auftauchen. Konzertmäßig geht es nach der Pause (einzige Unterbrechung: das traditionelle Jahresabschlusskonzert im KiK in Ried) wieder ab Ende Jänner mit Konzerten in Oberösterreich. Bis dann!!!

>>>>>>>>> Tour-Rückblick

>>>>>>>>>;Konzerttermine

24.11.03
Das Konzert in Neumarkt war ein weiterer Höhepunkt der Tour - Traumpublikum mit "man hört die berühmte Stecknadel"-Qualität bei den leisen Nummern, und obwohl es ziemlich anstrengend ist, 2 Monate lang jedes Wochenende 2x zu spielen sind alle schon ein wenig traurig, dass die Tour am Wochenende mit den Konzerten in Lofer und Bergheim zu Ende geht.

20.11.03


Nicht ohne Stolz geben wir bekannt, dass unsere Hoamseitn heute um 18:42 Uhr die Schallmauer von 50.000 Besuchern durchbrochen hat, und das bei einer Countereinstellung, bei der jeder Besucher wirklich nur 1x pro Besuch und nicht pro geöffneter Seite oder gar pro Klick oder besuchtem Link gezählt wird.

 

18.11.03

Die Rückkehr ins Müllnerbräu nach 5 Jahren (Präsentation von "auswächts" 1998) war schon etwas ganz Besonderes für uns, nicht nur, weil das Freitag-Konzert  unser 250. Konzert als Querschläger war (was wir im Trubel am Freitag ganz vergessen haben). Beide Termine waren schon Wochen vorher ausverkauft (wir hätten den Saal noch 2x vollgekriegt) und es herrscht einfach eine ganz besondere Atmosphäre im Bräustübl, obwohl man sagen muss, dass der Saal akustisch wegen der ganzen Nischen, Winkel und Säulen nicht leicht in den Griff zu bekommen ist. Leider hat mir auch die Turbo-Polar-Lüftung beim Freitag-Konzert die Stimme für Samstag ein wenig weggeblasen, aber ich habe dann doch gerade noch die Kurve gekriegt.

Positiv waren auch die Pressereaktionen auf das Hallein-Konzert, das bandintern als eines der besten, die wir je gespielt haben, läuft. (.................und wir haben es mitgeschnitten, juhuuu!!!)

Das Konzert am nachsten Samstag (22.11.) in Neumarkt ist ebenfalls bereits restlos ausverkauft, wer noch heuer ein Konzert der aktuellen Tour in Salzburg sehen will, hat noch am 28.11. in Lofer und am 29.11. beim Bergfilmfestival im MGC Bergheim die Gelegenheit dazu.

Mit den Veranstaltern der Konzerte in Neumarkt und im Müllnerbräu laufen gerade Gespräche über Wiederholungstermine im März, weil die Nachfrage nach wie vor ungebrochen groß ist.

Haben wir das alles überhaupt verdient? ;-))

>>>Fotos vom Konzert im Müllnerbräu         >>>>Konzertbericht/Müllnerbräu/SVZ

>>>Link zum Hallein-Artikel/TN

 

10.11.03


Was will man mehr: Zuerst ein Artikel vom bekannten und anerkannten, manchmal auch gefürchteten  Musikjournalisten und  Pop- und Rockexperten  Bernhard Flieher in den Salzburger Nachrichten / Life, in dem wir zu den wichtigsten Bands des Landes gezählt werden, dann noch 2 ausverkaufte und wunderschöne Konzerte im Goldegger Schloss und im Halleiner Ziegelstadel (mit Besucherrekord und laut einhelliger Meinung ind der Band eines der besten Konzerte, das wir je gespielt haben) lassen eigentlich keine Wünsche mehr offen. Wir sitzen nur da und staunen über alles, was über uns hereinbricht und freuen uns schon ganz gewaltig auf die zwei seit Wochen ausverkauften Konzerte im Salzburger Bräustübl am nächsten Wochenende.

>>>>>>>Link zum Flieher-Artikel        >>>>>>>Fotos vom Hallein-Konzert

07.11.03


Innerhalb von 3 Stunden erreichen uns die Meldungen der Veranstalter, dass die Konzerte in Goldegg, Hallein und beide Salzburg-Termine im Müllnerbräu bereits bereits restlos ausverkauft sind. Mehr kann man sich eigentlich nicht mehr wünschen.......

 

25.10.03


Mit dem Konzert in Bürmoos (sehr feines Publikum - Standing Ovations nach dem Grundset hat man auch nicht alle Tage) ist der erste Teil unserer Präsentationstour durch Salzburg leider schon zu Ende, weiter geht es dann nach Allerheiligen im Goldegger Schloss und im Halleiner Ziegelstadel, zwei Auftrittsorten, an denen wir schon viele schöne Konzerte erleben durften und auf die wir und natürlich besonders freuen.>>>>>>>>>>Karten

Wie uns im Gästebuch mitgeteilt wird, ist der "Cross Culture Job Song" von Rubberfresh nicht die einzige Coverversion eines Querschläger-Songs. Die Grazer Band "Sofa Rock" hat sich an unserer "Alpenhrose/Wüdsau" bedient  - wie sie auf uns gekommen sind: keine Ahnung! Zweckdienliche Hinweise erwünscht!

Link zu den Sofa-Rockern: http://sofarock.ajs.at/

 

22.10.03


Was uns alte Haudegen & Musikveteranen schon ein bisserl stolz macht ist folgendes:

Die Pinzaguer Rockband "Rubberfresh" hat (zumindest den Text) von unserem Lied "årbat" von der Lungoland-CD in Englischer Version gecovert und den Song dazu musikalisch adaptiert und unter dem Titel "Cross Culture Job Song" aufgenommen und veröffentlicht. Unten 2 Hörproben zum Vergeich.       Viel Spaß beim losen!

Original-Song "årbat"-mp3 (Auschnitt)         "Cross Culture Job Song"-mp3 (Auschnitt)

Originaltext (Lungauerisch)                                  Rubberfresh-Text (Englisch)

Link zur Rubberfresh-Website

 

19.10.03


Nach 2 weiteren schönen Konzerten in Pfarrwerfen und Maishofen (mit traditionell guter Betreuung durch den Kulturverein und intensiver Nachbereitung in unserer Maishofner Stammherberge Hotel Pichler) kommen wir jetzt schön langsam auf Touren und werden am nächsten Wochenende wieder den Flachgau heimsuchen, genauergesagt werden wir am 25.10. in der Gemeindehalle von Bürmoos unsere Tour fortsetzen.>>>>>>>>>>Karten

Fotos vom Konzert in Maishofen           Konzertbericht in den Pinzgauer Nachrichten     

Vorgestellt: Unser Technikerteam für die Tour

 

12.10.03


Unsere "zwischn schwåchz und weiß"-Tour hat einen fulminanten Start hingelegt, bei den ersten 3 Konzerten waren schon über 1200 Zuschauer, und das, obwohl das als Open-Air geplante Konzert in St.Martin wegen vorübergehenden Wintereinbruchs kurzfristig in ein Zelt verlegt werden musste. Das Heimspiel in Michee und unser zweiter Auftritt in Faistenau waren völlig ausverkauft. Alle 3 Konzerte wurden vom Publikum fast äußerst positiv aufgenommen und waren auch für uns konzertmäßige Delikatessen.

Fotos vom Konzert in St.Michael               Konzertbericht vom Konzert in Faistenau

         Bericht vom Konzert in den Lungauer Nachrichten

 

01.10.03


Leider haben wir heute die Hiobsbotschaft von SONY bekommen - durch einen Maschinenschaden in der Druckerei verzögert sich die heißersehnte Auslieferung unserer neuen Scheibe um 4 Tage und so kann der geplante Termin 4.10. nicht gehalten werden. Neuer Veröffentlichungstermin: Montag, 06.10.03

 

18.09.03


Die neue Scheibe ist jetzt endgültig fertig abgemischt und gemastert (Herr Franz hat einige Tages- und Nachtschichten eingelegt), der Rest liegt in den Händen von Sony - die müssen nun ein paar tausend Stück davon  zurechtschnitzen. Wir ziehen uns jetzt noch in ein paar Intensivproben (-wochenenden) das neue Programm rein, damit wir bei den ersten Konzerte Anfang Oktober anständig Gas geben können. Alle in der Bnad sind schon total heiß darauf, die neuen Nummern endlich vor Publikum spielen zu können.

Termine der "zwischn schwåchz und weiß" - Präsentationstour

 

08.09.03


Die Entscheidung ist gefallen: Folgende Titel werden auf der neuen CD sein:
oooh manuela / wånn i di nid hätt / mega giga gala charity / da tamische frånz /season lover bua
statussymbolpoleposischn / åmlachsåm  / es kriagts ins nid / schaust nåchand gach amål vabei
wenga hånsn schane / summaregn / auf da roas / schwammerl brocking talking blues / hoaß wia insre tram
vögl auf n dåch / irgendwånn is ålls amål går

01.09.03


Nach Abschluss der "Nix wia Hitz"-Tour mit einem leider etwas verregneten aber trotzdem sehr schönen Open Air-Konzert am malerischen Unterkagererhof im Mühlviertel, (Fotos vom Konzert) tritt nun die CD-Produktion in die heiße Endphase. Franz mischt bereits fleißig, Mathias und Reinhard sind mit der Gestaltung der Verpackung und des Booklets beschäftigt, Fritz M. bereitet die Pressearbeit vor. Und da wir zuviele  Lieder für eine CD aufgenommen haben, müssen wir jetzt schweren Herzens entscheiden, was, bzw. was nicht auf die Scheibe kommt.
Folgende Titel stehen im Moment noch zur Auswahl: 
åmlachsåm  // auf da roas  (oder: ganslhaut) // da tamische frånz // diandla seid s gscheid // es kriagts ins nid  // hoaß wia r insre tram // holzblattl suite // irgendwånn is ålls amål går  // mega giga gala charity // michee // ooh manuela // schaust nåchand gach amål vabei  // schwammerl brocking talking blues  // season lover bua   status symbol pole position  // summaregn   vögl auf n dåch  wånn i di nid hätt  // wenga hånsn schane .............(titel noch mit vorbehalt - änderungen möglich)

25.08.03


Kaiserwetter vor dem Hohen Kaiser - am Wochenende spielte das Wetter alle Stückerl, als wir vor dem Berghaus Kammerkör auf der Loferer Steinplatte in Waidring in Tirol im Rahmen von "10 Jahre Kultur auf der Alm" ein Freiluft-Konzert auf ca. 1800m spielten. (Fotos vom Konzert in Tirol)

Die Aufnahmen für die neue CD sind so gut wie im Kasten, in der konzertfreien Zeit im September werden sie jetzt noch abgemischt und ab Oktober sind wir damit auf Tour, vorerst mit ca. 20 Terminen in Salzburg und Oberösterreich

18.08.03


Nach 2 sehr schönen Konzerten im Woferlstall in Bad Mitterndorf und am Wachtsteingelände in Traunstein/NÖ (Fotos von den Konzerten) werden wir die nächste Woche in unserem Studio verbringen um die neue Scheibe endgültig in den Kasten zu bekommen. Neuer Arbeitstitel "zwischn schwåchz und weiss"  

06.08.03


Zurück von unserer schweißtreibenden Sommerpause - anscheinend hat der liebe Petrus unser Motto "Nix wia Hitz" ein wenig missverstanden, sind wir jetzt natürlich frisch und ausgeruht und freuen uns auf unsere musikalisch Österreich-Rundfahrt mit Konzerten in der Steiermark, OÖ, NÖ und Tirol, die am nächsten Wochenende beginnt.  

08.07.03


Es gibt das erste Foto von Julian, Nachwuchs von Drummer Tom & Uli

04.07.03


Die CD "Auswächts", die im letzten Monat vergriffen war, ist ab sofort wieder erhältlich, und mit ihr auch wieder die "Supergau-Trilogie" (Anach Anach, Lungoland + Auswächts) 

Link zum CD-Versand

03.07.03


Nach einem schönen Konzert im Kongress- und Kulturzentrum in St. Johann im Pongau verabschieden sich die Querschläger für einen Monat in die wohlverdiente, langgeplante und traditionelle Sommerpause, der heuer leider ein Konzertangebot im neuen Spiegelzelt beim Sternenzeltfestival im Bad Reichenhall zum Opfer gefallen ist (das aber im Juli 2004 nachgeholt werden wird......) 

PS.: Grüße an Kristin & Marion von ein paar älteren, ausgepowerten Herren!

<

02.07.03


Unser Schlagzeuger Thomas wird zum 2. mal Vater, der Sohnemann, der einmal den Namen Julian tragen wird, erblickt während einer Querschläger-Probe das Licht dieser Welt

30.06.03


Die letzten Verträge für die Tour im Herbst/Winter sind unter Dach und Fach, die 16 Termine in Salzburg und Oberösterreich werden demnächst auf der Hoamseitn bekanntgegeben.

27.06.03


Konzert des Querschläger-Quartetts in ausgsteckt/unplugged-Version mit Manfred Baumann beim Langwies-Wirt in Bad Vigaun vor ausverhauftem Haus - intensive Konzertnachbereitung mit extrem netten Leuten!

26.06.03


Konzert am Marktplatz in Rauris - diesmal fängt es erst bei der ersten Zugabe an zu regnen und wir kriegen das Equipment gerade noch ins Trockene.....

21.& 22.06.03


Erste Aufnahmen für die neue CD im Roabeeweltstudio
Fotos von den Aufnahmen
Arbeitstitel des Werks mit Veröffentlichungsdatum 04.10.03: "sieme"  
aufgenommene Songs: "ooh manuela" , "da tamische frånz" , "vögl auf n dåch"
                                    "hoass wia insa hechz" , "mega giga gala charity" , "......."

14.06.03


Das ausverkaufte Konzert in Ramingstein muss leider nach der Pause wegen eines Unwetters und näherrückenden Blitzschlages abgebrochen werden. Der legendäre erste Teil wurde allerdings für eine künftige Live-CD mitgeschnitten.

13.06.03


Das Konzert in Köstendorf wird trotz schwierigster akustischer Bedingungen (Tennishalle, die ihrem Namen gerecht wird und extrem HAAAAALLLLLLT) ein schöner Abend für alle Beteiligten

31.05.03


Ausverkauftes, legendäres Konzert in Siezenheim/Kleßheim, das bandintern nur als "des mit de Fliega" oder "des mit ohne Sauastoff" bezeichnet wird.

23.+24.05.03


Wochenendausflug nach Oberösterreich mit 2 Konzerten in Eberschwang bei Ried und Walding bei Linz. Fotos von den Konzerten

25.04.03


Premiere des neuen Programms "Nix wia Hitz" im schon Wochen vorher ausverkauften Stiegl-Braugewölbe in Salzburg. Doppelkonzert mit der niederösterreichischen Gruppe "Stoahoat & Bazwoach" - Fotos vom Konzert
weiter zu früheren Einträgen